Print Friendly, PDF & Email

Nextorch zeigte auf dem KSK Symposium erstmals im Deutschland seinen eigenentwickelten Multifunktions-Klappspaten Nextool Frigate. Neben der Grundfunktion „Schanzen“ kann der Spaten zum Navigieren, Sägen, Feuermachen, Gurteschneiden, Schrauben und Muttern drehen, Harken, etc. benutzt werden.

Neben der Grundfunktion „Schanzen“ kann der Spaten zum Navigieren, Sägen, Feuermachen, Gurteschneiden, Schrauben und Muttern drehen, Harken, etc. benutzt werden. (Foto: Nextorch)

Der 1m lange und 2kg schwere Spaten hat einen Griff aus Luftfahrtaluminium (6061-T6) und eine Schaufel aus feuerfestem Edelstahl (20Cr13). Im Notfall kann der Spaten auch als Hebelwerkzeug mit einer Belastung von bis zu 1800 kg genutzt werden. Der 76 cm lange Griff kann in vier gleich lange  Einzelelemente zerlegt werden und dient zum Verstauen der zusätzlichen Ausrüstungsgegenstände (Signalpfeife, Schraubendreher, Feuerzeug (Magnesiumstab), Glasbrecher und Kompass). Die Schaufel ist 3mm dick und lässt sich in einem 85°-Winkel als Harke arretieren. Daneben bietet das Schaufelblatt folgende Funktionen:

  • Flaschenöffner
  • Sechskantschlüssel (2 Größen)
  • Säge
  • Gurtschneider

Waldemar Geiger