Print Friendly, PDF & Email

Am 28. und 29. Oktober findet im Regierungsbezirk Detmold die 11. nationale Fachtagung Behördentage & Live Fire Days 2020 der TeutoDefence Germany statt. Die Anmeldung für die Fachbesucher ist nun geöffnet.

Die Veranstaltung richtet sich an Behördenvertreter – sowohl Beschaffer als auch Endnutzer – der aus Polizei und Streitkräften. Einlass erhalten ausschließlich behördliche Fachbesucher nach Voranmeldung und Vorlage eines Behördenausweises. Dieses Jahr wird es erstmals die Möglichkeit geben, die vorgestellten Waffen (bis zum Kaliber .50) und Optiken im scharfen Schuss auf einer Schießbahn zu testen.

Neben Produktvorführungen und einer Industrieausstellung werden auch Workshops zu unterschiedlichen Themen angeboten. Am ersten Tag werden beispielsweise die Themen Tarnen/multispektrale Signaturreduktion und das MG im abgesessenen Einsatz behandelt. Am zweiten Tag wird unter anderem das Thema Maschinengewehr auf der Lafette im Einsatz vom Fahrzeug erörtert. Die Durchführung der Workshops erfolgt durch die TeutoDefence Training Academy.

André Forkert