Ausrüstung & Bekleidung

Ausrüstung & Bekleidung

Bekleidung und persönliche Schutzausrüstung – Mehrere Verträge geschlossen

Die Bundeswehr hat über die Bw Bekleidungsmanagement GmbH mehrere Unternehmen mit der Lieferung dringend benötigter Ausrüstungsgegenstände beauftragt. Hierzu gehören auch Sätze der Modularen ballistischen Schutz-und Trageausstattung (MOBAST), Combatshirts und Knieschützer. Combat Shirts und Knieschützer Der ursprüngliche...

S&T History – Die Entwicklung des KSK-Smocks

Die Einsatzkampfjacke KSK feiert in diesem Jahr ihren 20ten Geburtstag. Soldat & Technik sprach anlässlich des Jubiläums mit Stephan Krupke, dem Entwickler des KSK Smocks der 1. Generation. S&T: Was genau definiert eine „Einsatzkampfjacke“, umgangssprachlich...

Bundeswehr bestellt zusätzliche Carinthia-Schneetarnbekleidung

Die Bundeswehr hat mit der österreichische Goldeck Textil GmbH, Inhaber der Marke Carinthia, eine Rahmenvereinbarung über die Herstellung und Lieferung von zwei Losen des "Schneetarnanzug, beweglicher Einsatz" (Schneetarnjacke und -hose) geschlossen. Die Ende August 2020...

48 Jahre GSG 9 – herzlichen Glückwunsch

Heute vor 48 Jahren – am 26. September 1972 – wurde die GSG 9 der Bundespolizei gegründet. Die damalige Bundesregierung unter Bundeskanzler Helmut Schmidt reagierte damit auf die schrecklichen Geschehnisse des Olympia-Attentats von München...

MVS-Gruppe stellt neues modulares Schutz- und Bekleidungssystem vor

Mehler Vario System GmbH (MVS), das im hessischen Fulda ansässige Systemhaus für persönliche Schutzausrüstung, hat mit M.U.S.T. heute nach einer zweijährigen Entwicklungs- und Erprobungsphase eine mit zwei ihrer Tochtergesellschaften entwickelte Systemlösung eines modularen Bekleidungssystems...

Die Second Line of Gear – eine tragende Rolle

Die Second Line of Gear umfasst alles, was der Soldat zum Kämpfen braucht. Hierzu gehören vor allem die Tragevorrichtung für Munition, Kampfmittel, Wasser, Funk und weitere Ausrüstung sowie ggf. die ballistische Schutzausstattung. Überlegene infanteristische Wehrtechnik...

Viel Bewegung bei den bunten Röcken

Moderne Uniformen schützen vor Witterungseinflüssen, feindlicher Aufklärung und weiteren Bedrohungen auf dem Gefechtsfeld. Sie steigern somit erheblich die Kampfkraft ihres Trägers. Überdies kennzeichnen sie den Soldaten als Staatsbürger in Uniform mit besonderen Rechten und...

Rahmenvereinbarungen für KBS SK Kälteschutzbekleidung geschlossen

Die Bundeswehr hat jüngst über die Bw Bekleidungsmanagement GmbH die österreichische Goldeck Textil GmbH, Inhaber der Marke Carinthia, mit der Herstellung und Lieferung des ersten Loses der Kälteschutzbekleidung (Jacke und Hose Isoschicht II) Kampfbekleidungssatz...

Uniform folgt der Funktion – Bekleidung und persönliche Ausrüstung als Kampfkraftmultiplikatoren

Tarnung, Schutz vor Witterungseinflüssen und Bedrohungen auf dem Gefechtsfeld, Komfort und „Corporate Identity“ – zweckmäßige Bekleidung und persönliche Ausrüstung erhöhen auf vielfältige Weise die Kampfkraft des Soldaten. Seit je her bestimmen Veränderungen der gesellschaftlichen und...

Neue Nachtsehbrille für die Spezialkräfte der Bundeswehr

Die Befähigung zur Durchführung von militärischen Operationen zu allen Tageszeiten und unter allen erdenklichen Sichtbedingungen ist eine Kernforderung an moderne und schlagkräftige Streitkräfte. Die Realität ist jedoch eine andere. Wie auch dem aktuellen Rüstungsbericht zu...