System Sturmgewehr Bundeswehr – C.G. Haenel gewinnt Ausschreibung um die G-36-Nachfolge

Der Nachfolger des G36, des Standard Sturmgewehrs der Bundeswehr, soll in Zukunft im thüringischen Suhl hergestellt werden. Aus der Auswertung der im Vergabeverfahren abgegebenen Angebote sei das MK556 von C.G. Haenel als Sieger hervorgegangen,...

HK416 A8 wird System Sturmgewehr Bundeswehr – BMVg will Auftrag an Heckler & Koch...

Das Bundesministerium der Verteidigung will den zunächst siegreichen Bieter Haenel vom Verfahren zur Vergabe eines neuen Sturmgewehres ausschließen und den Zuschlag dem Konkurrenten Heckler & Koch erteilen. Der Parlamentarische Staatssekretär im BMVg, Peter Tauber,...

Luftbeweglicher Waffenträger – LuWa Gesamtsystemdemonstrator vorgestellt

Am 22. Juni stellte die vom BAAINBw als Generalunternehmer beauftragte IABG den Gesamtsystemdemonstrator für einen Luftbeweglichen Waffenträger (GSD LuWa) nach 14 Monaten Projektlaufzeit vor. Gemeinsam mit den Projektpartnern ACS, FFG und Valhalla Turrets wurden Fahrzeug,...

System Sturmgewehr Bundeswehr – Heckler & Koch Angebot das wirtschaftlichere?

Der Rechtsstreit um das System Sturmgewehr Bundeswehr fördert zuweilen neue Erkenntnisse über den Entscheidungsprozess zu Tage. So hat die Vergabekammer des Bundes den Zuschlag für das HK416 A8 nicht wegen etwaiger Patentrechtsverstöße seitens des...

Reichweitengesteigerte Artilleriemunition – Rheinmetall und Northrop Grumman vereinbaren strategische Partnerschaft

Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall und das US-Unternehmen Northrop Grumman kooperieren im Bereich der präzisionsgelenkten reichweitengesteigerten Artilleriemunition, wie das deutsche Unternehmen heute mitteilte. Eine entsprechende, auf zehn Jahre angelegte Vereinbarung wurde demnach im Februar zwischen...

System Sturmgewehr Bundeswehr – Zuschlagserteilung aufgehoben

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr hat die Zuschlagserteilung an die Firma C.G. Haenel für die Lieferung des G36-Nachfolgers aufgehoben, dies geht aus einer Mitteilung des Bundesministeriums für Verteidigung and den...

System Sturmgewehr Bundeswehr – Neue Unklarheiten bei Patentrechten

Die Bundeswehr hat die Absicht, ihr zukünftiges Sturmgewehr, das HK416 A8, bei Heckler & Koch zu bestellen. Es muss nur noch abgewartet werden, dass der vom ausgeschlossenen Kontrahenten C.G. Haenel beschrittene Rechtsweg zu einem...

Das HK416 A8 und ein kurzer waffengeschichtlicher Überblick der HK416

Mit Schreiben vom 2. März 2021 informierte der Parlamentarisch Staatssekretär Dr. Peter Tauber die Obleute des Verteidigungsausschusses, dass das Bundesministerium der Verteidigung beabsichtige, „den Zuschlag auf das Angebot des Unternehmens Heckler & Koch GmbH...

Bayraktar TB2 – Polen beschafft türkische Kampfdrohne

Bereits Mitte letzter Woche ließ der polnische Verteidigungsminister Mariusz Błaszczak in einem Tweet durchblicken, dass Polen eine Drohne aus türkischer Produktion beschaffen könnte. Auf der angehangenen Grafik war eindeutig die bewaffnungsfähige Drohne vom Typ...

Beschaffung von Radhaubitzen für die Bundeswehr nimmt erste Hürde

Die deutschen Streitkräfte beabsichtigen im Rahmen des Vorhabens „Zukünftiges System Indirektes Feuer mittlerer Reichweite“ insgesamt 120 Rohrartilleriesysteme auf Radplattformen zu beschaffen, wie aus einem Vortrag von Oberst Jürgen Schmidt, Abteilungsleiter Kampf im Bundesamt für...