Schützenpanzer für Australien, Redback oder Lynx

Im Rahmen des Projektes Land 400 Phase 3, auch bekannt als die Mounted Close Combat Capability, will Australien bis zu 450 Schützenpanzer (Infantry Fighting Vehicle –  IFV) und 17 Unterstützungsfahrzeuge erwerben. Diese sollen die...

„Infanteristische“ 25-Mio-Vorlagen im zweiten Halbjahr 2020

Einem Bericht auf augengeradeaus! zufolge informierte das Verteidigungsministerium am heutigen Tage die Abgeordneten des Bundestages über geplante 25-Mio-Vorlagen im zweiten Halbjahr 2020. Unter den 29 geplanten Vorlagen finden sich auch vier Vorlagen für infanteristische...

Niederländische Infanterie- und Spezialkräfte erhalten neue Dieselqauds

Die niederländischen Streitkräfte erhalten im Zeitraum 2023 bis 2024 insgesamt 249 militärische dieselangetriebene Qauds (MDQ). Mit der entsprechenden Entwicklung und Produktion der Fahrzeuge wurde die im niederländischen Tiel ansässige Defenture BV – Hersteller des...

US-Spezialkräfte erhalten zusätzliche verbesserte Chinooks

Die US-Streitkräfte bestellen neun neue Transporthubschrauber des Typs MH-47G Block II Chinook im Wert von 265 Millionen US-Dollar. Boeing gab am 31. Juli 2020 bekannt, dass das Unternehmen einen entsprechenden Auftrag der Streitkräfte für...

Reaktivpanzerung für den Puma

Der Schützenpanzer (Spz) Puma soll vollständig mit einer Reaktivpanzerung ausgestattet werden. Den Auftrag für weitere 142 Systeme hat die Bundeswehr jetzt erteilt. Damit verfügt das gesamte erste Los des Puma über den explosiven Reaktivschutz....

Ausschreibung für Bradley-Nachfolger OMFV

Auf der Vergabewebseite der US-Regierung hat die U.S. Army am 18. Juli 2020 den Entwurf der Ausschreibung für die vorläufige Auslegung des Optionally Manned Fighting Vehicle (OMFV) veröffentlicht. Das OMFV soll ab 2028 den...

Polaris MRZR – Ein „Schweizer Taschenmesser“ auf vier Rädern

Bekommt die Bundeswehr ein neues, mobiles Mehrzweckfahrzeug für schweres Gelände? Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat bereits am 18. Oktober 2019 auf der europäischen Ausschreibungsplattform TED den Beginn des...

Verstärktes Triebwerk für CH-47 Chinook

Für die CH-47 Chinook gibt es ein verstärktes Triebwerk. Mit diesem neuen Triebwerk soll der Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben um zehn Prozent sinken. Von der ebenfalls erreichten Leistungssteigerung um 25 Prozent wird eine Erhöhung der...

Der neue Hubschrauber für den SAR-Dienst

Heute, am 6. Juli, wurden im Beisein des Inspekteurs des Heeres, Generalleutnant Alfons Mais, die ersten neuen H 145 LUH SAR-Hubschrauber bei dem SAR-Kommando der Bundeswehr in Niederstetten in Betrieb genommen. Aktuell gibt es...

Wartungsvertrag für deutsche und norwegische NH90-Triebwerke

Die NATO Helicopter Management Agency (NAHEMA), die Organisation für Entwicklung und Logistik des Transporthubschraubers NH90, hat – im Auftrag des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) und der norwegischen Behörde für...