blank

Amarok für Norwegen

Der norwegische Heimatschutz – die Reserve für die Streitkräfte – erhält 360 ungeschützte Transport- und Verbindungsfahrzeuge Volkswagen Amarok. Die Beschaffungsbehörde NDMA hat aus dem Rahmenvertrag mit dem norwegischen Importeur Harald A. Møller für 45...
blank

Jaguar und Griffon für Belgien

Der belgische Ministerrat hat der Unterzeichnung einer bilateralen strategischen Partnerschaft „Landmobilität“ mit Frankreich zugestimmt. Zu den ersten Programmen gehört die Modernisierung der motorisierten Fähigkeiten durch die Beschaffung von 382 gepanzerten Mehrzweckfahrzeugen Griffon und 60 gepanzerten...
blank

Vydra 8×8 für die Slowakei

Das slowakische Verteidigungsministerium plant, bis zu 81 Vydra-Fahrzeuge zu beschaffen. Der Gesamtpreis soll – logistische Unterstützung, Munition und Infrastruktur eingeschlossen – 417 Mio. Euro nicht übersteigen. Das gepanzerte 8x8-Fahrzeug soll wegen seiner amphibischen Fähigkeiten...
blank

Bewaffnungs- und Schutzvarianten für JLTV

Beim Modern Day Marine und der AUSA hat Oshkosh das Joint Light Tactical Vehicle (JLTV) mit Bewaffnungs- und Schutzvarianten vorgestellt. Als Bewaffnungsoptionen wurden die Kongsberg Common Remotely Operated Weapon Station (CROWS) mit Javelin Integration...
blank

SPz Puma nicht im Angebot für Australien

Der SPz Puma, der zurzeit als modernster Schützenpanzer in die Bundeswehr eingeführt wird, nimmt nicht am Wettbewerb im Rahmen des australischen Beschaffungsprogramms Land 400 Phase 3 teil. Australien fordert für den zu beschaffenden Schützenpanzer explizit...
blank

Lynx als potentieller Bradley-Nachfolger präsentiert

Eines der großen Rüstungsprogramme der U.S. Army in der nahen Zukunft ist der Ersatz des in die Jahre gekommenen Schützenpanzers Bradley, der mit fast 7.000 Stück in einem Dutzend Varianten beginnend in den 1980er...
blank

Australien bestellt 211 Boxer

Rheinmetall hat von der australischen Regierung eine Auftrag zur Lieferung von 211 Radpanzern des Typs Boxer im Gesamtwert von 2,1 Mrd. Euro erhalten. Die Auslieferung der hochmodernen 8x8 Allradfahrzeuge soll im Zeitraum 2019 bis 2026 erfolgen. Der...
blank

Schweizer Armee hat 1.190 Mercedes-Benz G-Klasse erhalten

Mit den Rüstungsprogrammen 2014 und 2015 hatte das Schweizer Parlament die Beschaffung von 3.380 leichten Motorfahrtzeugen geländegängig vom Typ Mercedes-Benz G-Klasse G300 bewilligt. Ende Juni 2018 war die Hälfte der bestellten Fahrzeuge ausgeliefert. Mit...
blank

2. Los taktische Mehrzweckfahrzeug VT4

Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat bei Arquus im zweiten Los 1.200 leichte taktische Mehrzweckfahrzeuge VT4 (Véhicule tactique) bestellt. Die Fahrzeuge sind ungeschützt. Im ersten Los waren 1.000 Fahrzeuge bestellt worden, von denen die ersten...
blank

Dagger 4×4 unbemannt

Bei dem MEDEF-Sommerseminar in Paris hat Arquus das geschützte 4x4 Fahrzeug Dagger in einer ferngesteuerten Version vorgestellt. Mit dem Technologie-Demonstrator zeigt Arquus, wie Serienfahrzeuge bedarfsgerecht für unbemannte Einsätze z.B. in gefährdeten Bereichen ausgerüstet werden...