blank

Die Second Line of Gear – eine tragende Rolle

Die Second Line of Gear umfasst alles, was der Soldat zum Kämpfen braucht. Hierzu gehören vor allem die Tragevorrichtung für Munition, Kampfmittel, Wasser, Funk und weitere Ausrüstung sowie ggf. die ballistische Schutzausstattung. Überlegene infanteristische Wehrtechnik...
blank

SOF Wochenlage – 39.KW

Spezialkräfte (SOF) stellen oftmals die Speerspitze der jeweiligen nationalen Streitkräfte. Dies bezieht sich nicht nur auf den Bereich der Kampfeinsätze, sondern auch auf die Bereiche Weiterentwicklung und Beschaffung. Die Soldat & Technik „SOF Wochenlage“...
blank

SOF Wochenlage – 38.KW

Spezialkräfte (SOF) stellen oftmals die Speerspitze der jeweiligen nationalen Streitkräfte, dies bezieht sich nicht nur auf den Bereich der Kampfeinsätze, sondern auch auf die Bereiche Weiterentwicklung und Beschaffung. Die Soldat & Technik „SOF Wochenlage“...
blank

SOF Wochenlage – 37.KW

Spezialkräfte (SOF) stellen oftmals die Speerspitze der jeweiligen nationalen Streitkräfte, dies bezieht sich nicht nur auf den Bereich der Kampfeinsätze, sondern auch auf die Bereiche Weiterentwicklung und Beschaffung. Die Soldat & Technik „SOF Wochenlage“...
blank

Plattformungebundene Nachtsehfähigkeit der Bundeswehr

Die Einsatz- und Gefechtsrealität erfordert, dass Tag und Nacht und unter allen Sichtbedingungen beobachtet und gekämpft werden können muss. Hinzu kommen die besonderen Anforderungen des Kampfes in Bewegung sowohl auf- als auch abgesessen. Diese...
blank

SOF Wochenlage – 36.KW

Spezialkräfte (SOF) stellen oftmals die Speerspitze der jeweiligen nationalen Streitkräfte, dies bezieht sich nicht nur auf den Bereich der Kampfeinsätze, sondern auch auf die Bereiche Weiterentwicklung und Beschaffung. Die Soldat & Technik „SOF Wochenlage“...
blank

Bundeswehr bestellt zusätzliche Carinthia-Schneetarnbekleidung

Die Bundeswehr hat mit der österreichische Goldeck Textil GmbH, Inhaber der Marke Carinthia, eine Rahmenvereinbarung über die Herstellung und Lieferung von zwei Losen des "Schneetarnanzug, beweglicher Einsatz" (Schneetarnjacke und -hose) geschlossen. Die Ende August 2020...
blank

Konzeptionelle Rahmenbedingungen für Handwaffen

Handwaffen müssen in einem sehr breiten Einsatzspektrum einsetzbar sein. Das Spektrum reicht dabei von Operationen niedriger bis mittlerer Intensität über hochintensive Gefechte unter den Bedingungen eines hybriden Konflikts außerhalb des Bündnisgebietes bis hin zur...
blank

Viel Bewegung bei den bunten Röcken

Moderne Uniformen schützen vor Witterungseinflüssen, feindlicher Aufklärung und weiteren Bedrohungen auf dem Gefechtsfeld. Sie steigern somit erheblich die Kampfkraft ihres Trägers. Überdies kennzeichnen sie den Soldaten als Staatsbürger in Uniform mit besonderen Rechten und...
blank

Erhalt der Nachtkampffähigkeit durch Bilddatenfusion

Für den Soldaten an der Front ist das geläufigste Nachtsehsystem die Nachtsichtbrille (Night Vision Goggles, NVG). Nach „Desert Storm“ 1991 wurden diese Systeme als wesentlich für den Erfolg der Koalition gegen den Irak eingestuft. Sie...