Bewegliche Unterbringung im Einsatz – Bundeswehr will koppelbare Einmannzelte beschaffen

Um die Überlebensfähigkeit der Soldaten unabhängig von Infrastruktur zu ermöglichen, enthält die persönliche Ausrüstung der Soldaten ein halbes Zweimannzelt und einen Schlafsack, Essgeschirr und Esbitkocher sowie einen Klappspaten. Mit dieser Ausrüstung kann die Durchhaltefähigkeit...

Auf die Faust: Die Bedeutung der Kurzwaffe und aktuelle Entwicklungen auf dem Pistolensektor

Die Pistole hat als militärische oder polizeiliche Faustfeuerwaffe in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Das zeigen die zahlreichen Neubeschaffungen im In- und Ausland, die derzeit erfolgen oder sich bereits abzeichnen. Beim Militär war...

EGB – Spezialisierte Kräfte des Heeres mit Erweiterter Grundbefähigung

Im Jahre 2007 wurden die sogenannten Spezialisierten Kräfte des Heeres mit Erweiterter Grundbefähigung für spezielle Operationen (SpezlKrH EGB oder EGB) aufgestellt. Sie schließen eine Fähigkeitslücke zwischen der konventionellen Infanterie und den Fallschirmjägern auf der einen...

Die Zukunft der Kriegsführung und ihre Wirkung auf Spezialkräfteoperationen – eine Einschätzung des USSOCOM

Neue oder wiederentdeckte sicherheitspolitische Szenarien, daraus resultierende Schwerpunktverlagerungen, neue, zum Teil disruptive Technologien, neue oder wieder erstarkte Akteure im internationalen System, neue Entscheidungsprozesse und viele weitere Faktoren wirken sich auf die Kriegführung der Zukunft...

Luftlandebrigade 1: Gliederung und Ausbildung der EGB-Kräfte

Mit der Aufstellung der Spezialisierten Kräfte des Heeres mit Erweiterter Grundbefähigung für Spezielle Operationen (SpezlKrH EGB oder EGB) im Jahre 2007 wurde das Ziel verfolgt, ein Fähigkeitsprofil in der Bundeswehr zu schaffen, welches zwischen...

System Sturmgewehr Bundeswehr – Finanzierung für Optik und Optronik nicht gesichert

Das System Sturmgewehr Bundeswehr sollte eigentlich die in der Bundeswehr genutzten Sturmgewehre des Typs G36 ersetzen. Neben juristischen Auseinandersetzungen scheinen nun auch haushaltspolitische Gründe die Modernisierung des Bundeswehrhandwaffenbestandes zu gefährden. Der jüngst an den...

Pionierpanzer 3 Kodiak – Terminplan für den Zulauf und technische Merkmale

Die Bundeswehr erhält ab 2023 neue Pionierpanzer 3 Kodiak, die die seit Ende der 1980er Jahre eingesetzten Pionierpanzer 2A1 Dachs ablösen werden. Im Mai 2021 hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der...

Joint Fire Support-Missile – Neue Fähigkeiten für die Artillerie

Das Deutsche Heer möchte seine Mörsersysteme sowie die Rohr- und Raketenartillerie modernisieren und die Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung (STF) für die Landes- und Bündnisverteidigung optimieren. Die Industrie beobachtet diese Entwicklung mit großem Interesse und beteiligt...

60-mm-Mörser für die Bundeswehr – Entscheidung ist gefallen

Der Beschaffungsprozess von 60-mm-Mörsern für die Bundeswehr nähert sich dem Ende. Gut unterrichteten Kreisen zufolge wurden jüngst Lieferverträge mit mehreren Industrievertretern für die jeweiligen Waffenanlagen bzw. die Munition geschlossen. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke der einzelnen...

Deutsches Heer stellt eigenständige Fernspähkompanie auf

Die Vorbereitungen laufen bereits seit längerem, nun konkretisieren sich die Planungen: Das Deutsche Heer hat entschieden, eine neue eigenständige Fernspähkompanie aufzustellen. „Oculus Exercitus“ lautet der lateinische Wahlspruch der deutschen Fernspäher. Das bedeutet auf Deutsch sowohl...