Print Friendly, PDF & Email

Rohde & Schwarz bietet ganzheitliche Lösungen für die Digitalisierung Land-, Luft- und Seebasierter Streitkräfte. Die taktische Funk-Kommunikationsarchitektur SOVERON® stellt die souveräne digitale Führungsfähigkeit aller beteiligten Einheiten im Netzwerkverbund sicher. Somit ist garantiert, dass militärische Einsätze sowohl national autark als auch in Bündnissen interoperabel ausführbar sind. SOVERON® steht für technologische Unabhängigkeit und gewährleistet die digitale Souveränität, sprich Hoheit über die eigenen Daten mittels zuverlässigem und robustem Informationsaustausch; auf der Basis einer innovativen Technologie und eines unabhängigen Industriepartners.

Rohde & Schwarz unterstützt z.B. die Bundeswehr bei der Modernisierung ihrer taktischen Kommunikation als innovativer, verlässlicher Technologiepartner. Die gemeinsamen Projekte begleitet der Konzern langfristig und passt zukunftsfähige Lösungen optimal an die Kundenbedürfnisse an. Die neueste Generation softwaredefinierter Funksysteme von Rohde & Schwarz ermöglicht die Entwicklung und Portierung nationaler Wellenformen mittels SOVERON® LAB auf die verschiedenen Funkgerätetypen.

Das taktische Funkkommunikationssystem SOVERON® (bestehend aus SOVERON®D, SOVERON®VR, SOVERON®HR und R&S®M3TR) von Rohde & Schwarz, für die vernetzte, gesicherte und störfeste Übertragung von Sprache und Daten, qualifiziert sich über die gesamte Nutzungsdauer. (Foto: Rohde & Schwarz)

Das portable Handfunkgerät SOVERON® HR und das schon seit einiger Zeit erfolgreich am Markt etablierte Fahrzeugfunkgerät SOVERON® VR sind bereits für die lückenlose Führungsfunkanbindung des Systems Puma/Panzergrenadier der Bundeswehr beauftragt. Das höchsten Avionikstandards genügende SOVERON® AR wird bereits in ausgewählten fliegenden Plattformen weltweit eingesetzt. Rohde & Schwarz liefert der Bundeswehr darüber hinaus für die streitkräftegemeinsame verbundfähige Funkgeräteausstattung (SVFuA – Serienbezeichnung „SOVERON® D“) softwaredefinierte Kommunikationslösungen für die vernetzte, gesicherte und störfeste Übertragung von Sprache und Daten. Rohde & Schwarz ist als deutscher Industrievertreter beim ESSOR Vorhaben benannt und beteiligt sich an der Entwicklung einer Europäischen Breitbandwellenform für die taktische Interoperabilität bei multinationalen Operationen.

SOVERON® WAVE ist die Wellenformsuite, die die vorgenannten SOVERON® SDR für die kommunikative Truppenführung und IP-Datenvernetzung auf den Ebenen Brigade, Bataillon und miteinander verbindet. Sie zeichnet sich durch eine flexible Konfiguration und Anpassungsfähigkeit an anspruchsvolle Einsatzszenare durch MANET Fähigkeiten aus und bietet den Soldatinnen und Soldaten auf ihren nationalen Funkgerätesystemen sichere und verlässliche Kommunikationsverbindungen für multinationale Einsätze und im Rahmen der Landes- und Bündnisverteidigung.

Das taktische Funkkommunikationssystem SOVERON® qualifiziert sich über die gesamte Nutzungsdauer. Rohde & Schwarz ist einziger unabhängiger Anbieter, der von der Entwicklung über die Produktion bis zu Integration und Service in Deutschland ansässig ist.

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter von innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik und unterstützt professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Der unabhängige Technologiekonzern rüstet seit Jahrzehnten Land-, Luft- und Seestreitkräfte in aller Welt mit innovativen Kommunikationssystemen aus.

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG