blank

Taurus gewinnt bereits abgesagte Ausschreibung auf den Philippinen

Am Freitag gab das brasilianische Unternehmen bekannt, dass es eine Ausschreibung des philippinischen Heeres über die Lieferung von 12.412 Taurus T4-Sturmgewehren im Wert von 7,3 Millionen US-Dollar gewonnen hat. Diese Meldung ist deswegen so...
blank

Meinung: G36-Nachfolge – Zeit für eine Neubetrachtung?

Die Frage, ob die deutschen Streitkräfte ein neues Sturmgewehr brauchen und wer dieses am Ende liefern soll, ist Gegenstand kontroverser Diskussionen in breiten Schichten der Gesellschaft, Streitkräfte und Politik. Aktuelle Entwicklungen in den US-Streitkräften...
blank

CZ hat Colt im Visier – ein neuer transatlantischer Feuerwaffenkonzern?

Es wäre ohne Zweifel eine Knaller-Neuigkeit auf der SHOT-Show geworden, so sie denn dieses Jahr stattgefunden hätte: Zwei weltweit bekannte und traditionsreiche Handwaffenhersteller stehen offenbar bald vor einer gemeinsamen Zukunft. So plant die Ceska...
blank

Kanadische Streitkräfte planen Pistolenbeschaffung

Die kanadischen Streitkräfte unternehmen einen weiteren Anlauf um die veralteten und technisch stark abgenutzten Pistolen des Typs Browning Hi-Power No. 2 Mk1 zu ersetzen. Die von der John Inglis Co. in Ontario gefertigten Waffen...
blankvideo

Shoot & Scoot 2.0 – NEMO zum Feuern in der Bewegung qualifiziert

Der finnische Rüstungskonzern Patria hat sein landgestütztes Mörser-Systems NEMO für die Fähigkeit "Fire-on-the-move", auf Deutsch Feuern in der Bewegung, qualifiziert. Wie das das Unternehmen heute mitteilte, steht die Fähigkeit sowohl beim Schießen im direkten...
blank

Export von Handfeuerwaffen – Gerichtsurteil stärkt die Position des Bundessicherheitsrates

Die „Politischen Grundsätze der Bundesregierung für den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern“ sind einer gerichtlichen Kontrolle aufgrund des Kernbereichs exekutiver Eigenverantwortung der Bundesregierung in diesem Bereich weitgehend entzogen. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin...
blank

Neues Multikaliber-Scharfschützengewehr für die französischen Streitkräfte

Das französische Verteidigungsministerium hat am Samstag auf einem öffentlichen Onlinemarktplatz eine Ausschreibung für ein Multikaliber-Scharfschützengewehr veröffentlicht. Die Beschaffung ist die Konsequenz aus einer Erprobung von Waffen im Kaliber .408 CheyTac für die Bekämpfung von...
blank

Norwegische Streitkräfte erhalten Carl Gustaf M4

Die norwegischen Streitkräfte haben mit dem schwedischen Rüstungskonzern Saab einen Rahmenvertrag für die Lieferung von schultergestützten Mehrzweckwaffen des Typs Carl-Gustaf M4 unterzeichnet. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Die ersten Waffen sollen noch in...
blank

Finnische Reservisten erhalten AKM aus Südkorea

Bereits im Juni wurde bekannt, dass der nationale finnische Verband für Ausbildung und Verteidigung (Maanpuolustuskoulutusyhdistys MKP) AKM-Gewehre aus südkoreanischer Fertigung erhalten soll. Produziert werden die Waffen von dem etwa 200 km südlich von Seoul...
blank

BK27 als Bewaffnungsoption für den luftbeweglichen Waffenträger LuWa

Der Waffenträger WIESEL 1 ist das Gefechtsfahrzeug der Fallschirmjäger. Er zeichnet sich durch seine Lufttransportfähigkeit, hohe Mobilität im Gelände und Feuerkraft aus. Die Fahrzeuge wurden in den Jahren 1990/92 an die Truppe ausgeliefert und...