Start Beitragsarchiv

Beitragsarchiv

Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum. Hinweis: Auf dem Smartphone bitte nach unten scrollen.

Found 2234 Results
Page 1 of 107

Ukrainisches Verteidigungsministerium bestellt weitere Vector-Aufklärungsdrohnen bei Quantum Systems


Das ukrainische Verteidigungsministerium hat bei Quantum Systems, einem in Bayern ansässigen Spezialisten für kleine unbemannte Flugsysteme, 300 weitere taktische Aufklärungsdrohnen des Typs Vector in Auftrag gegeben, wie das Unternehmen am 31. Mai 2023 bekannt gab. Der Auftrag kommt zu zwei früheren Bestellungen über 105 Vector-Drohnen im Januar 2023 und 33 im August 2022 hinzu. Die […]

Vector Quantum Systems e1685629174455

Schlagwörter: , , ,

1. Juni 2023


2 Minuten – russische Artillerie optimiert die Fähigkeiten zur Bekämpfung gegnerischer Artillerie


Die russischen Streitkräfte haben ihre Fähigkeiten zur Bekämpfung gegnerischer Artillerie (im Englischen Counterbattery Fire) verbessert und sind nun offenbar in der Lage, ukrainische Artilleriesysteme innerhalb von nur zwei Minuten nach dem ersten Schuss mit Gegenfeuer zu erwidern, wie Dr. Jack Watling, Senior Research Fellow beim britischen Think Tank Royal United Services Institute (RUSI) in der […]

2 Minuten russische Artillerie optimiert die Faehigkeiten zur Bekaempfung gegnerischer Artillerie Fotos MoD Russia Kopie e1685612992852

Schlagwörter: , , , ,


Militärische Fallschirmausbildung – Australien nutzt Virtual-Reality-Sprungsimulator


Die Fallschirmsprungschule der australischen Streitkräfte hat ihr umfangreiches Ausbildungsangebot kürzlich um Virtual-Reality-Sprungsimulatoren des Typs RAPTOR von J3Seven erweitert. Die Australian Defence Force Parachuting School (ADFPS) ist eine Einheit des australischen Heeres, die zum Defence Special Operations Training and Education Centre (DSOTEC) gehört – das wiederum zum Special Operations Command (SOCOMD) zugehörig ist – und Fallschirmsprungtechniken […]

Fallschirmsprungsimulator Raptor Foto J3Seven

Schlagwörter: , , , ,


ACS Whitepaper zu zukünftigen Energieträgern für militärische Mobilität


Aufbauend auf dem ersten Whitepaper zum Thema E-Mobilität bei Gefechtsfahrzeugen, hat der in Bayern ansässige Spezialist für geschützte Militärfahrzeuge ACS Armoured Car Systems (ACS) jüngst ein zweites strategisches Positionspapier veröffentlicht. Diesmal mit der Überschrift „Geeignete Energie für die zukünftige militärische Mobilität“. Aktuell zeigt der russische Angriffskrieg in der Ukraine, aber auch andere Konfliktregionen, wie wichtig […]

soldaten reinigen kanister Foto Bundeswehr e1685528922187

Schlagwörter: , , ,

31. Mai 2023


Taktische Mobilität der ungarischen Infanterie


Das ursprünglich als „Zrinyi 2026“ bezeichnete ambitionierte Rüstungsprogramm der ungarischen Streitkräfte hat auch nachhaltigen Einfluss auf die Ausstattung der Infanterie entfaltet. Neben alle Truppengattungen berührende Aspekte der Modernisierung, wie Handwaffen, Kommunikation oder persönliche Ausrüstung fällt dem Thema taktische Mobilität eine besondere Bedeutung zu. Die ungarische Infanterie hat durch die bevorzugte Behandlung bei der Umstellung der […]

Der 45 Tonnen schwere Schuetzenpanzer KF41 Lynx wird das Rueckgrat der kuenftigen ungarischen mechanisierten Kraefte bilden Foto Ungarisches Verteidigungsministerium e1685439975623

Schlagwörter: , ,


Schwedische Streitkräfte bestellen Carl-Gustaf-Munition


Die schwedische Rüstungsbehörde „Försvarets materielverk“ (FMV) hat den schwedischen Rüstungskonzern SAAB mit der Lieferung von Munition für das rückstoßfreie 84-mm-Waffensystem Carl Gustaf im Wert von drei Milliarden schwedischen Kronen (ca. 260 Millionen Euro) beauftragt. Dies geht aus Pressemitteilungen sowohl der FMV als auch von SAAB hervor. Der Auftrag wird im Rahmen eines bestehenden 10-Jahres-Rahmenvertrags zwischen […]

Munition fuer die Carl Gustaf Foto Saab

Schlagwörter: , ,

30. Mai 2023


SECUVAC von Secumar – ein wasserdichtes Schutzsystem für die Verwundetenevakuierung auf dem Wasser


Die auf Seenot-Rettungsmittel spezialisierte Firma Bernhardt Apparatebau GmbH u. Co aus Holm bei Hamburg – bekannt durch ihre Marke Secumar – hat ein wasserdichtes Schutzsystem für die Verwundetenevakuierung auf dem Wasser vorgestellt. Das SECUVAC genannte System soll verwundete oder verletzte, auf einer Trage gesicherte Personen vor dem Kontakt mit Wasser und somit vor Unterkühlung und […]

2023 05 30 SecuVac aussen Foto Secumar e1685442482151

Schlagwörter: , ,


Überwinden von Hindernissen – Mittel für abgesessene Kräfte


Hindernisse – wozu insbesondere Gewässer zählen – können Bewegungen kanalisieren, hemmen oder unterbinden. Um einen Auftrag erfolgreich durchführen zu können, ist es für die Truppe jedoch essentiell wichtig, die eigenen Bewegungsmöglichkeiten zu erhalten. Zu Zeiten des Kalten Krieges wurde das Überqueren von Gewässern – die Königsdisziplin des Überwinden von Hindernissen – regelmäßig geübt, sowohl für […]

Seilsteg Foto Bundeswehr Frank Dittrich

Schlagwörter: , ,


Luftlandeplattform – Entscheidung im Vergleichswettbewerb gefallen


Mit der Luftlandeplattform plant die Bundeswehr in Kooperation mit den niederländischen Streitkräften, den derzeitigen Fahrzeugfuhrpark der Division Schnelle Kräfte sowie der 11. Luchtmobilen Brigade zu modernisieren. Es ist geplant, dabei den Fahrzeugpark der beiden Luftlandetruppen zu vereinheitlichen. Die neue, einheitliche Luftlandeplattform soll neben den unterschiedlichen Varianten des Mungos sowie der sogenannten Luftlande-Wölfe auch die Wiesel-2-sowie […]

Bundeswehr kooperiert beim Ersatz der Luftlande Woelfe

Schlagwörter: , ,

26. Mai 2023


Drohnenabwehr – Bundeswehr Beschafft SMASH-Feuerleitvisiere für G27P


Die Bundeswehr investiert in die infanteristische Drohnenabwehrfähigkeit und beschafft dafür SMASH-Feuerleitvisiere für das G27P. So hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) die IEA MIL-OPTICS GmbH, ein in Baden-Württemberg ansässiger Spezialist für Nachtsichttechnik und Sonderausrüstung für polizeiliche und militärische Spezialkräfte, mit der Herstellung und Lieferung von „Zielassistenzsystemen zur Detektion und kinetischen […]

Smartshooter SMASH X4 auf G27 Screenshot Bundeswehr

Schlagwörter: , , , ,


NEMO-Mörser für schwedische Patrouillenboote


Wie am 19. Mai 2023 berichtet, hat die schwedische Rüstungsbehörde („Försvarets materielverk“, FMV) den schwedischen Schiffbauer Swede Ship Marine AB mit der Lieferung von acht „seetüchtigen Artillerieplattformen“ für das Amphibienbataillon in Stockholm und Göteborg beauftragt. Nun ist geklärt, dass die Boote mit einer maritimen Variante des 120-mm-Mörsersystems vom Typ NEMO bewaffnet werden sollen. Dies geht […]

maritime Variante NEMO Moerser Foto Patria e1685094683972

Schlagwörter: , , , , , ,


Lesestoff: RUSI Report zur Anpassung der russischen Taktiken im Ukrainekrieg


Der jüngst vom britischen Think Tank Royal United Services Institute (RUSI) veröffentlichte Bericht „Meatgrinder: Russian Tactics in the Second Year of Its Invasion of Ukraine“ (Fleischwolf: Russlands Taktiken im zweiten Jahr der Ukraineinvasion) beschreibt einschlägig, wie die russischen Streitkräfte sich an die jeweiligen Gegebenheiten und Änderungen des Kriegsalltages in der Ukraine anpassen und damit die […]

Bachmut Foto Ministry of Defense of Ukraine 93rd Mechanized Brigade

Schlagwörter: ,


Bundeswehr will Maschinengewehre kampfwertsteigern


Die Bundeswehr beabsichtigt ihre Maschinengewehre kampfwertzusteigern. Dies soll mittels der Integration von Mündungsfeuer- und Signaturdämpfern sowie der Einführung einer neuen Feldlafette erreicht werden. Zudem soll die Bedienung der Maschinengewehre des Typs MG4 und MG5 harmonisiert werden. Dies geht aus einem Fachbeitrag von Oberstleutnant Hendrik Engelhardt, Referent im Referat Wirkung in der Abteilung Fähigkeitsmanagement des Planungsamtes der […]

MG5 Bundeswehr Foto Bundeswehr

Schlagwörter: , ,


Niederlande will AN/PRC117F- und AN/PRC-152-Funkgeräte durch modernere Systeme ersetzen


Die niederländischen Streitkräfte beabsichtigen die für die Kommunikation von Bodentruppen und Luftfahrzeugen genutzten Funkgeräte des Typs AN/PRC117F- und AN/PRC-152 durch modernere Geräte desselben Herstellers zu ersetzen. Dies geht aus einem heute verschickten Brief des im niederländischen Verteidigungsministerium für Rüstungsangelegenheiten zuständigen Staatssekretär Christophe van der Maat an das niederländische Parlament hervor, welches Soldat & Technik vorliegt. […]

AN PRC163 Foto L3Harris

Schlagwörter: , , ,

25. Mai 2023


Navigation, Situationsbewusstsein und verdeckte Kommunikation für abgesessene Soldaten


Das TrekAce des gleichnamigen Herstellers aus Israel soll es Soldaten ermöglichen ohne Blick auf die Karte oder ein Navigationsdisplay zu navigieren sowie taktische Befehle ohne Sprachkommunikation oder Sichtkontakt zum militärischen Führer zu empfangen. Das System kann von jedem Soldaten am Ärmel getragen werden. Dank mehrerer Vibrationsplatten – insgesamt sechs Spots – zeigt es intuitiv die […]

TrekAce Foto TrekAce e1685014458657

Schlagwörter: ,


Leichter Panzer und Bergepanzer auf Basis des ASCOD vorgestellt


Bei der Feria Internacional de Defensa y Seguridad (FEINDEF) in Madrid hat General Dynamics European Land Systems (GDELS) die österreichisch-spanische Fahrzeugfamilie ASCOD (Austrian-Spanish Co-operative Development) mit neuen Varianten vorgestellt. Zu den bekannten Varianten gehören die Infanteriekampffahrzeuge Ulan (Österreich), Pizarro (Spanien) und der ASCOD SV (Special Vehicle) für Großbritannien. Die ASCOD Varianten nutzen GDELS zufolge die […]

Ascod LT105 IMG 4794 k GDELS e1685003732782

Schlagwörter: , , , , ,


CV90 – Tschechien beschafft Schützenpanzer im Wert von rund 2,5 Mrd. Euro


Nachdem die tschechische Regierung den Kauf genehmigt hatte, hat das tschechische Verteidigungsministerium noch am selben Tag den Kaufvertrag über die Herstellung und Lieferung von 246 Schützenpanzern des Typs CV90 MkIV in sieben unterschiedlichen Varianten im Gesamtwert von 59,7 Milliarden Tschechischen Kronen (etwa 2,49 Milliarden Euro) unterschrieben. Die teilte das tschechische Verteidigungsministerium am 24. Mai 2023 […]

CV90 MkIV Tschechien Foto MoD CZ

Schlagwörter: , , ,

24. Mai 2023


Oxyjump NG – Collins Aerospace entwickelt neues Sauerstoffsystem für Fallschirmeinsätze aus großen Höhen


Collins Aerospace, ein Unternehmen von Raytheon Technologies, hat ein neues Sauerstoffversorgungssystem für Höhenabsprünge von militärischen Freifallspringern namens Oxyjump NG entwickelt. Dies teilte das Unternehmen am 9. Mai 2023 mit. „Die bahnbrechende Technologie des Oxyjump NG-Systems erhöht die Einsatzmöglichkeiten durch eine längere Gleitstrecke, verbessert die Sicherheit des Springers, ist einfach zu bedienen und bietet erhebliche Größen- […]

Oxyjump Collins Aerospace

Schlagwörter: , ,


Weitere Verzögerungen bei der Anpassung des Strategiepapiers zur Stärkung der deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie


Anfang 2020 noch unter der Großen Koalition verabschiedet, soll das „Strategiepapier der Bundesregierung zur Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie“ weiterentwickelt werden. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) bestätigte gegenüber Soldat & Technik, dass das Strategiepapier aktuell überarbeitet wird. „Hierzu sind die betroffenen Ressorts im Austausch. Bei der Überarbeitung werden alle vorliegenden Informationen zur Sicherheits- […]

Nationale Schluesseltechnologien Graphik Bundesregierung

Schlagwörter: ,


Mobiles Breitband-Satelliten-Terminal für den abgesessenen Einsatz


Inmarsat hat mit BGAN Patrol ein tragbares Terminal für den Zugang zu breitbandiger Satellitenkommunikation (Broadband Global Area Network, BGAN) vorgestellt. Dem Hersteller zufolge ist dies das weltweit erste mobile BGAN-Terminal, das für den abgesessenen Einsatz konzipiert worden ist. BGAN ist ein nahezu weltweit verfügbarer Dienst von Inmarsat für Sprach- und Datenkommunikation via Satellit. Das leichte […]

Inmarsat BGAN Foto Inmarsat

Schlagwörter: , , , , ,

23. Mai 2023


Schwedische Marineinfanterie soll mit M134D-Gatling-Maschinengewehren bewaffnet werden


Die schwedische Rüstungsbehörde („Försvarets materielverk“, FMV) hat laut einer Pressemitteilung vom 23. Mai 2023 einen Rahmenvertrag über M134D-Gatling-Maschinengewehre an den schwedischen Händler Equipnor AB vergeben. Die Waffen werden von Dillon Aero in den USA hergestellt und sind für die Marineinfanteristen des Amphibischen Korps der schwedischen Marine bestimmt. Zunächst werden die M134D für die Bewaffnung der […]

M134D Foto Dillon Aero

Schlagwörter: , , , ,


Page 1 of 107