Beitragsarchiv


Spezialkräfte der Luftwaffe bereiten sich auf Afrika-Einsatz vor

Ursprünglich war der Verband für einen Einsatz in Afghanistan vorgesehen, nun erwartet die Geschwaderführung des Hubschraubergeschwader 64 (HSG 64) beginnend 2021 einen Einsatz im westafrikanischen Niger. Das HSG 64 ist das einzige Hubschraubergeschwader der deutschen Luftwaffe und ist an zwei Standorten – in Laupheim, südlich von Ulm und Holzdorf, südlich von Berlin – stationiert. Es […]

Niederländische Apache-Flotte erhält Mid-Life Upgrade

Das niederländische Verteidigungsministerium gab am 12. August bekannt, dass die Modernisierung der niederländischen Boeing AH-64D Kampfhubschrauber angelaufen ist. Dazu werden die 28 AH-64D Apache-Kampfhubschrauber des niederländischen “Defensie Helikopter Commando” (Hubschrauber-Kommandos) mit neuen Rümpfen, Getrieben und Rotorblättern ausgestattet. Die Leistung der Triebwerke wird erhöht und die Luftfahrzeuge erhalten eine verbesserte Missionsausstattung. Damit werden die AH-64D praktisch […]

Großbritannien sendet SAS nach Mali

Die britische Regierung bereitet die Entsendung ihrer Spezialkräfte – Special Air Service (SAS) – nach Mali vor, da die regulären britischen Truppen warnen, sie seien auf extreme Gewalt schlecht vorbereitet. Dies berichten britische Zeitungen übereinstimmend. Die britischen Truppen, die im Laufe dieses Jahres im Rahmen einer UNO-Operation in das von Krieg gekennzeichnete Mali entsendet werden, […]



Schnell und sicher treffen – Querschnittliche Zieloptiken für Handwaffen

Die alte Weisheit „Wer schneller schießt und besser trifft, gewinnt den Feuerkampf“ gilt grundsätzlich noch. Sie ließe sich heute aber folgendermaßen erweitern: „Wer schneller und treffsicherer bedrohungsadäquate Wirkung ins klar identifizierte Ziel bringt, besteht in allen Konfliktformen.“Der Soldat muss potenzielle Bedrohungen frühzeitig erkennen, entdecken und identifizieren, um sie gegebenenfalls neutralisieren zu können – schon um […]

Schützenpanzer für Australien, Redback oder Lynx

Im Rahmen des Projektes Land 400 Phase 3, auch bekannt als die Mounted Close Combat Capability, will Australien bis zu 450 Schützenpanzer (Infantry Fighting Vehicle –  IFV) und 17 Unterstützungsfahrzeuge erwerben. Diese sollen die kürzlich kostspielig aufgerüsteten, aber inzwischen veralteten M113AS4 Armoured Personnel Carriers (APC) ersetzen. Bei seinen Projekten setzt Australien auf extreme Risikominimierung. Nach […]

Handwaffen für die Bundeswehr – Stand der einzelnen Projekte

„Es ist in vieler Hinsicht unser Jahr Null“, so die Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Bundeswehrtagung im Februar 2020. Gleichzeitig nannte sie die Erhöhung der vor allem materiellen Einsatzbereitschaft der Bundeswehr als eines ihrer wichtigsten Ziele in diesem Jahr. Zur Umsetzung sollten nur wenige Tage nach der Tagung eine „Initiative Einsatzbereitschaft“ mit konkreten Maßnahmen in […]



True Velocity liefert 170.000 Patronen 6.8 TVCM an U. S. Army

True Velocity hat im Zuge des Handwaffenvorhabens Next Generation Squad Weapon (NGSW) über 170.000 Patronen seiner 6,8 mm-Laborierung 6.8 TVCM an die U.S. Army ausgeliefert. Das teilte das Unternehmen Anfang August 2020 mit. Vor rund einem Jahr war True Velocitys Munition mit Komposit-Hülse als eine Bewerberin in die Endauswahl um das NGSW-Projekt gekommen. Bei dem […]

Niederländisches DOKS-Einsatzkampfbekleidungssystem verzögert sich – Zwischenlösung ab 2021

Im Projekt des niederländischen Einsatzkampfbekleidungssystem “Defensie Operationeel Kleding System” (DOKS) gibt es Verzögerungen. Grund hierfür sind Rechtsstreitigkeiten. Einer der unterlegenen Anbieter hatte Einspruch gegen die Entscheidung eingereicht. Eine Überprüfung seitens des niederländischen Verteidigungsministeriums ergab Hinweise auf ungenaue Formulierungen, weshalb die Entscheidung zunächst zurückgezogen wurde. Somit rechnen die Streitkräfte der Niederlande erst Mitte 2023 mit Beginn […]

Spezial- und Spezialisierte Kräfte der Bundeswehr erhalten zusätzliche RGW 60

Das Bundesamt für Ausrüstung Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat bei Dynamit Nobel Defence jüngst die Herstellung und Lieferung von insgesamt 1.087 Systemen der Waffenfamilie RGW 60 in Auftrag gegeben. Dies geht aus einer Mitteilung des BAAINBw auf der europäischen Ausschreibungsplattform TED hervor. Der Auftrag umfasstt die Herstellung und Lieferung von 689 Systemen des […]



Neue Waffenoptiken für die dänischen Streitkräfte

Die dänischen Streitkräfte gaben jüngst bekannt, dass das Elcan Specter Dual Role (DR) Visier die derzeitig in der Truppe genutzten Elcan C79 ersetzen werde. Der Entscheidung gingen eine Reihe Tests und Truppenversuche des dänischen Heeres voraus. Die Auslieferung der von Raytheon Technologies hergestellten Visiere wird für das erste Halbjahr 2021 erwartet. Die neuen Waffenoptiken werden […]

Bleifreie Munition – technische und taktische Vorteile

Seit den Anfängen der Handfeuerwaffe ist Blei ein bevorzugtes Material für Projektile. Dies gilt auch heute noch, da Blei das häufigste Kernmaterial für Kleinwaffengeschosse ist.Blei hat für die Anwendungen bei Geschossen viele Vorteile: Es hat eine hohe Dichte, verleiht dem Geschoss Masse und damit Schwung und es ist relativ weich, was es dem Geschoss ermöglicht, […]

Ninox – SpearUAV stellt neuartige, gekapselte Drohnensysteme vor

Das israelische Unternehmen SpearUAV hat jüngst die Entwicklung eines neuartigen unbemannten Flugzeugsystems (Unmanned Air System – UAS), welches das Echtzeit-Lagebewusstsein auf dem Gefechtsfeld revolutionieren könnte, bekannt gegeben. Bei der vorgestellten UAS-Produktfamilie Ninox handelt es sich um eine sofort einsetzbare und gekapselte Drohnensystemfamilie für sofortige ISTAR-Aufgaben (Intelligence, Surveillance, Target Acquisition and Reconnaissance). Das englischsprachige Fachinformationsportal Janes […]



S&T Archiv: Maschinengewehr auf Zweibein – Ballast oder Schwerpunktwaffe der Gruppe?

Das Maschinengewehr auf Zweibein – früher „leichtes” Maschinengewehr genannt – ist keineswegs so leicht wie man sich das wünschte. Es entwickelt zwar eine große Feuerkraft, ist aber in der Bewegung sehr schwerfällig. Spähtrupps können es beispielsweise kaum mitführen. Seit automatische Gewehre eingeführt sind, mit denen neben Einzelfeuer auch Feuerstöße abgegeben werden können, hat es immer […]

„Infanteristische“ 25-Mio-Vorlagen im zweiten Halbjahr 2020

Einem Bericht auf augengeradeaus! zufolge informierte das Verteidigungsministerium am heutigen Tage die Abgeordneten des Bundestages über geplante 25-Mio-Vorlagen im zweiten Halbjahr 2020. Unter den 29 geplanten Vorlagen finden sich auch vier Vorlagen für infanteristische Rüstungsbeschaffungen. Neben dem System Sturmgewehr Bundeswehr, einer Ergänzungsbeschaffung des Maschinengewehr 5 (MG 5), einer neuen Fahrzeugfamilie für die Spezialkräfte, steht auch […]

Niederländische Infanterie- und Spezialkräfte erhalten neue Dieselqauds

Die niederländischen Streitkräfte erhalten im Zeitraum 2023 bis 2024 insgesamt 249 militärische dieselangetriebene Qauds (MDQ). Mit der entsprechenden Entwicklung und Produktion der Fahrzeuge wurde die im niederländischen Tiel ansässige Defenture BV – Hersteller des in den Korps Kommandotroepen genutzten Spezialkräftefahrzeug Vector – heute beauftragt. Der entsprechende Vertrag wurde heute durch beide Parteien unterzeichnet. Daneben wurde […]



Kurze Wellen, große Strahlkraft – Der Nutzen der Lichtstrahlung im kurzwelligen Infrarotbereich für die Nachtkampffähigkeit

Die Fähigkeit, selbst bei völliger Dunkelheit abstandsfähig entdecken, erkennen, identifizieren und wirken zu können, trägt zur Überlegenheit in allen militärischen Operationsarten bei. Nachtsichtgeräte, die Lichtstrahlung im kurzwelligen und im erweiterten kurzwelligen Infrarotbereich nutzen können, bieten hierfür einige Vorteile. Bundeswehr und Industrie erzielten im Rahmen von Forschungs- und Technologievorhaben eine Führungsrolle auf diesem Feld.Die natürliche Detektionsfähigkeit […]

US-Spezialkräfte erhalten zusätzliche verbesserte Chinooks

Die US-Streitkräfte bestellen neun neue Transporthubschrauber des Typs MH-47G Block II Chinook im Wert von 265 Millionen US-Dollar. Boeing gab am 31. Juli 2020 bekannt, dass das Unternehmen einen entsprechenden Auftrag der Streitkräfte für die Herstellung und Lieferung der Spezialkräftehubschrauber in der Konfiguration Special Operation Forces (SOF) erhalten hat. Damit liegen dem Unternehmen nun insgesamt […]

Neue Nachtsehbrille für die Spezialkräfte der Bundeswehr

Die Befähigung zur Durchführung von militärischen Operationen zu allen Tageszeiten und unter allen erdenklichen Sichtbedingungen ist eine Kernforderung an moderne und schlagkräftige Streitkräfte.Die Realität ist jedoch eine andere. Wie auch dem aktuellen Rüstungsbericht zu entnehmen ist, ist die Bundeswehr nicht mit einer ausreichenden Anzahl an Nachtsichtbrillen ausgestattet. Allerdings sind in den Jahren 2019 und 2020 […]



Jenseits der intellektuellen Sicherungslinie – die Studie „Achtung – Boxer!“ als Weckruf für eine Brigadekavallerie

Professional Military Education ist in aller Munde. Häufig auf das reine Lesen verkürzt, wird es im anglo-amerikanischen Umfeld deutlich umfänglicher wahrgenommen und umfasst insbesondere auch die, teils sogar wissenschaftliche, Auseinandersetzung mit Fragen aus den Bereichen Command, Leadership sowie Tactics, Techniques and Procedures. Dieser über alle Dienstgradgruppen hinweg geführte offene Diskurs wird vornehmlich durch verschiedene Blogs […]

IDF testet tragbares Drohnenabwehrsystem für den abgesessenen Einsatz

Die israelischen Streitkräfte (IDF) und die israelische Polizei prüfen Presseberichten zufolge derzeit die Beschaffung eines am Körper tragbaren Drohnenabwehrsystems für den Einsatz im Bereich der Infanterie und Spezialkräfte am Boden. Bei dem System handelt es sich um ein tragbares Drohnenabwehrsystem des israelischen Start-Ups SKYLOCK, welches sich auf Drohnenabwehrsysteme (Counter-Unmanned Aerial Vehicle; C-UAV) spezialisiert hat. Laut […]

Dänemark bestellt neue Helmsysteme

Das dänische Ministerium für Beschaffung und Logistik im Verteidigungsbereich (DALO) hat in einem Anschlussvertrag für rund 20 Millionen Euro Helmsysteme für den Schutz infanteristisch eingesetzter Soldaten bestellt. Folgend einem Sieben-Jahresvertrag aus 2012 liefert Galvion – die die Geschäfte von Revision Military übernommen haben – in einem erneuten Sieben-Jahres-Rahmenvertrag ab Ende 2020 Schutzhelme vom Typ Caiman […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: