Beitragsarchiv


Auf die Faust: Die Bedeutung der Kurzwaffe und aktuelle Entwicklungen auf dem Pistolensektor

Die Pistole hat als militärische oder polizeiliche Faustfeuerwaffe in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Das zeigen die zahlreichen Neubeschaffungen im In- und Ausland, die derzeit erfolgen oder sich bereits abzeichnen. Beim Militär war die Einsatzrealität im erweiterten Aufgabenspektrum ein wesentlicher Auslöser für den Bedeutungszuwachs der Pistole. Sie hat in den Streitkräften eine neue […]

Spezialkräfte der U.S. Air Force erhalten zusätzliche Falcon IV Funkgeräte

Die US-Streitkräfte beauftragen L3Harris Technologies mit der Lieferung zusätzlicher Funkgeräte im Gesamtwert von 42 Millionen US-Dollar, dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Zehn Millionen Dollar der Gesamtsumme entfallen dabei auf das „Portable Radio Program“ des Naval Information Warfare System Command zur Unterstützung der U.S. Air Force (USAF). Dabei handelt es sich um ein […]

System Sturmgewehr Bundeswehr – Heckler & Koch Angebot das wirtschaftlichere?

Der Rechtsstreit um das System Sturmgewehr Bundeswehr fördert zuweilen neue Erkenntnisse über den Entscheidungsprozess zu Tage. So hat die Vergabekammer des Bundes den Zuschlag für das HK418 A8 nicht wegen etwaiger Patentrechtsverstöße seitens des ursprünglich ausgewählten MK556 von C.G. Haenel für rechtens befunden. Vielmehr habe Heckler & Koch das wirtschaftlichere Angebot abgegeben. Das geht aus […]



System Sturmgewehr Bundeswehr: Niederlage für C.G. Haenel vor der Vergabekammer

Nach einer jüngsten Entscheidung des Bundeskartellamtes in Bonn rückt die Vergabe des System Sturmgewehr Bundeswehr an Heckler & Koch einen Schritt näher. „Die Vergabekammer des Bundes hat heute, am 10. Juni 2021, den Nachprüfungsantrag der Firma C. G. Haenel GmbH gegen den Bund im Verfahren über die Vergabe der „Herstellung  und Lieferung von Sturmgewehren mit […]

USSOCOM wählt neues Zielfernrohr von Nightforce aus

Das U.S. Special Operations Command hat das von Nightforce Optics hergestellte Zielfernrohr MIL-SPEC ATACR 4-20×50 F1 als eine Optik-Komponente für das Medium Range Gas Gun ausgewählt. Dort soll das ZF mit der variablen Vergrößerung als Bestandteil des Programms Miniature Aiming Systems – Day Optic (MAS-D) die Rolle des Ranging – Variable Power Scope (R-VPS) übernehmen. […]

Thermoteknix stellt ein Augmented Reality Tactical Interface Modul für Nachtsichtbrillen vor

Der britische Spezialist für Wärmebildtechnik Thermoteknix hat jüngst mit dem Augmented Reality Tactical Interface Module (ARTIM) ein eigenes System entwickelt, mit dem Nachtsichtbrillen zu Bild-Daten-Fusionbrillen nachgerüstet werden können, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekanntgegeben hat. Wie vergleichbare Systeme lässt sich auch ARTIM nach Angaben von Thermoteknix in bestehende digitalisierte Soldatensysteme und sichere Kommunikationsnetzwerke – […]



Video: Schlechtwettererprobung des Mörser 16 erfolgreich abgeschlossen

Nachdem die Schweizer Streitkräfte bereits im Frühjahr 2020, nach einem erfolgreichen Truppenversuch des „Mörser 16“, die Truppentauglichkeit des neuen Waffensystems bescheinigt haben, wurde jüngst eine Verifikation des Systems bei schlechten Witterungsverhältnissen durchgeführt. Wie das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) heute mitgeteilt hat, fand die Erprobung im Mai auf dem Schießplatz Hinterrhein statt. […]

60-mm-Mörser für die Bundeswehr – Entscheidung ist gefallen

Der Beschaffungsprozess von 60-mm-Mörsern für die Bundeswehr nähert sich dem Ende. Gut unterrichteten Kreisen zufolge wurden jüngst Lieferverträge mit mehreren Industrievertretern für die jeweiligen Waffenanlagen bzw. die Munition geschlossen. Für die unterschiedlichen Einsatzzwecke der einzelnen Nutzer  in der Bundeswehr (reguläre Truppe sowie Spezialkräfte) werden die 60-mm-Mörser in zwei unterschiedlichen Varianten beschafft: 122 Mörser auf Zweibein, […]

LUH SOF – Spezialkräftehubschrauber der Bundeswehr erhalten Schutzzelte

Die kürzlich in den Niger verlegten Spezialkräftehubschrauber der Luftwaffe erhalten einen Witterungsschutz. Die Bundeswehr hat dazu jüngst den Zuschlag für die Vergabe von verlegefähigen Hangarzelten „LUH SOF“ mit Peripherie an die Industrie erteilt. Auftragnehmer ist die Papp MLS GmbH aus Ottobrunn bei München. Der Auftrag sieht die Lieferung und Aufbau von insgesamt vier verlegefähigen Hangarzelten […]



Kenya beschafft 118 geschützte Radfahrzeuge

Die Kenianischen Streitkräfte beschaffen 118 geschützte 4×4 Radfahrzeuge des Typs Hizir. Die Fahrzeuge des türkischen Herstellers Katmerciler sind für die Absicherung der Landesgrenze gegen die aus Somalia heraus operierende Terrororganisation Al-Shabab vorgesehen. Die Absicht einer Beauftragung wurde bereits Ende Januar kommuniziert. Faktisch erfolgte im Frühjahr aber zuerst eine Ausschreibung, welche nun mit dem Zuschlag für […]

MBDA präsentiert neue Details zum Enforcer und der Joint Fire Support Missile

MBDA Deutschland sowie die beiden 100-Prozent-Töchter TDW und Bayern Chemie haben heute im Zuge eines virtuell abgehaltenen Fachpressebriefings über neue Industriekooperationen sowie den Einsatz neuer Technologien für Projekte wie FCAS, Raketenartillerie, Luftverteidigung, Raumfahrt und Wirksysteme informiert. Unter anderem wurden Details über die Joint Fire Support-Missile (JFS-M) sowie Lenkflugkörper Enforcer bekanntgegeben. JFS-M MBDA teilte mit, dass […]

Britische Streitkräfte beschaffen XACT nv33 Nachtsichtbrille von Elbit

Das britische Verteidigungsministerium hat Elbit Systems UK mit der Herstellung und Lieferung von Nachtsichtbrillen des Typs XACT nv33 im Wert von rund 16 Mio. US-Dollar beauftragt, dies geht aus einer heutigen Pressemitteilung von Elbit Systems hervor. Innerhalb der nächsten 18 Monate sollen demnach eine nicht weiter spezifizierte Anzahl an Nachtsichtgeräten an die britischen Streitkräfte geliefert […]



Protolab stellt neue Versionen seines Protected Multi-Purpose Vehicle vor

Der finnische Fahrzeughersteller Protolab hat zwei neue Versionen des geschützten 6×6 Mehrzweckfahrzeugs (Protected Multi-Purpose Vehicle, PMPV) vorgestellt, die auf der Basis von Nutzerrückmeldungen entsprechend den Anforderungen des finnischen Beschaffungsprogramms modifiziert worden sind. Unter Beibehaltung des nachgewiesenen Minenschutzes wurde das PMPV stärker motorisiert. Zur Wahl stehen Motoren mit 240 kW, 270 kW oder 335 kW Antriebsleistung, […]

Zum Begriff der Kriegstauglichkeit

Die Orientierung des Heeres zurück auf Landes- und Bündnisverteidigung erfordert nicht nur Anpassungen in Struktur und Ausstattung. Aus dieser Refokussierung treten auch Begriffe zurück ins Bewusstsein, die bisher kaum mehr verwendet wurden. Diese „neuen-alten“ Begrifflichkeiten müssen wieder greifbar gemacht werden, sie gehören vor dem neuen Verständnis unabdingbar in die sicherheitspolitische Diskussion. Der „Kriegsbegriff“ spielt dabei […]

Australische Streitkräfte suchen ein kompaktes Scharfschützengewehr

Die australischen Streitkräfte sind auf der Suche nach einem kompaktem Scharfschützengewehr, dies geht aus einer Ausschreibung des australischen Verteidigungsministeriums für eine Compact Anti-Personnel Sniper Capability (kompakte anti-personen Scharfschützenfähigkeit – CAPSC) hervor, die das Ministerium am 4. Juni veröffentlicht hat. CAPSC soll die Bekämpfung von Zielen auf kurze Distanzen ermöglichen, so die australische Capability Acquisition and […]



Luxemburg beschafft 80 taktische Mehrzweckfahrzeuge

Der luxemburgische Verteidigungsminister, François Bausch, hat den Plan zur Beschaffung von 80 geschützten gepanzerten Führungs-, Verbindungs- und Aufklärungsfahrzeugen (Command, Liaison, Reconnaissance Vehicle, CLRV) vorgestellt. Zuvor hatte der Regierungsrat die geplante Ausgabe von 367 Millionen Euro genehmigt, der das Parlament noch zustimmen muss. Mit den neuen Fahrzeugen sollen ab 2024 die geschützten Fahrzeuge Hummer und Dingo […]

Rostec stellte neu entwickeltes Multispektralnebel-Schutzsystem vor

Der im russischen Staatsbesitz befindliche Rüstungskonzern Rostec hat Ende letzter Woche eine neu entwickelte Nebelmunition zur Steigerung des Schutzes gegen Präzisionsmunition vorgestellt. Entwickelt wurde die Patrone vom Zentralen Wissenschaftlichen Forschungsinstitut für Präzisionsmaschinenbau (TsNIITochMash). Dem Fachpublikum soll das neue System Ende August im Rahmen des siebten internationalen Militärtechnik Forum in Kubinka genauer vorgestellt werden. Das im […]

Die Zukunft der Kriegsführung und ihre Wirkung auf Spezialkräfteoperationen – eine Einschätzung des USSOCOM

Neue oder wiederentdeckte sicherheitspolitische Szenarien, daraus resultierende Schwerpunktverlagerungen, neue, zum Teil disruptive Technologien, neue oder wieder erstarkte Akteure im internationalen System, neue Entscheidungsprozesse und viele weitere Faktoren wirken sich auf die Kriegführung der Zukunft aus. Welche Folgen sich daraus für Spezialkräfteoperationen ergeben, erörterte kürzlich General Richard Clarke, der Befehlshaber des U.S. Special Operations Command (USSOCOM) […]



Der Zwischenschritt 2 im Plan Heer – Die Kampftruppe in der Division 2027

Der Auftrag der Landes- und Bündnisverteidigung erfordert durchsetzungsfähige Truppen. Das Deutsche Heer hat mit dem „Plan Heer“ eine Blaupause entwickelt, mit dem der Aufwuchs der Landstreitkräfte gemäß dem aktuellen Fähigkeitsprofil bis 2031 erreicht werden soll. Im „Zwischenschritt 2“ soll 2027 die Befähigung zum hochintensiven Gefecht eines Großverbandes erreicht werden. Die Planungen für die so genannte […]

Oshkosh Defense soll Stryker mit 30-mm-Geschützturm ausrüsten.

Die U.S. Army rüstet einen Teil ihrer 8×8-Stryker-Kampffahrzeuge mit unbemannten Geschütztürmen mit 30-mm-Kanone aus. In einem Rahmenvertrag mit Oshkosh Defense als Generalunternehmer hat das U.S. Army Contracting Command die Integration von ferngesteuerten 30-mm-Samson-Kanonentürmen auf Stryker-Fahrgestelle DVH ICVVA1 (Double V-Hull Infantry Carrier Vehicle) für insgesamt rund 777,6 Millionen Euro vereinbart. Außerdem sieht der Vertrag technische Systemunterstützung, […]

Österreich: Waffenpass für Jagdkommandosoldaten

Das Landesverwaltungsgericht Niederösterreich hat zwei Soldaten des Jagdkommando einen Waffenpass zugesprochen. Es hob damit eine abschlägige Entscheidung der zuständigen Landespolizeidirektion Niederösterreich auf. Der Waffenpass Kategorie B gleicht dem deutschen Waffenschein und berechtigt zum Führen einer privaten Schusswaffe zu Zwecken der Selbstverteidigung. Wie österreichische Medien berichten, haben derzeit 45 Soldaten des Spezialkräfteverbandes eine solche Lizenz beantragt. […]




Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum: