Print Friendly, PDF & Email

Bereits im letzten Jahr gaben die thailändischen Streitkräfte die Absicht bekannt ein Gewehr aus einheimischer Produktion in die Streitkräfte einzuführen. Indes wurde klar, dass die von NARAC Arms Industry gefertigten Gewehre mit der Bezeichnung MOD 963 und MOD 963 AR nicht querschnittlich eingeführt werden, sondern nur speziellen Einheiten zulaufen sollen.

Von der Fachwelt wenig beachtet kommunizierten die thailändischen Streitkräfte in letzten Herbst die Absicht ein Sturmgewehr aus einheimischer Fertigung einzuführen. Der Schritt wirkt auf den ersten Blick irritierend, da eigentlich seit über einem Jahrzehnt die Beschaffung von insgesamt 76.000 IWI Tavor TAR-21 Gewehren in vier Losen im Fokus der Aufmerksamkeit stand.

Print Friendly, PDF & Email