StartMobilitätRostec stellt UGV auf Basis des BMP-3 vor

Rostec stellt UGV auf Basis des BMP-3 vor

Kristóf Nagy

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Der russische Staatskonzern Rostec hat auf der zurzeit stattfindenden Rüstungsmesse Army 2022 eine unbemannte Version des Schützenpanzers BMP-3 vorgestellt. Die Vorstellung des Systems wurde bereits im Vorfeld durch den stellvertretenden Direktor von Rostec Dimitry Reshetnikov in einem Interview angekündigt. Auf der vom 15. bis zum 22. August stattfindenden Messe soll Reshetnikov Zufolge der Schwerpunkt auf Digitalisierung, Vernetzung und Robotik liegen.

Print Friendly, PDF & Email