StartAusrüstung & BekleidungTC-640-50: Wärmebildgeräte für Ziel- und Beobachtungsaufgaben

TC-640-50: Wärmebildgeräte für Ziel- und Beobachtungsaufgaben

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

VECTED hat angekündigt auf der Enforce TAC 2022 zwei neue Hochleistungswärmebildgeräte mit einer Sensorauflösung von 640 x 480 Pixeln und 50 mm (Typenbezeichnung TC-640-50) bzw. 60 mm (TC-640-60) Brennweite vorstellen zu wollen.

Das kompakte TC-640-60 wiegt weniger als 600 Gramm, ist nur 156x76x74mm (LxBxH) groß und kann in der Hand gehalten werden. Kern ist der ungekühlte Sensor mit Empfindlichkeit im Bereich zwischen 8 und 14 µm (LWIR). Der integrierte Akku bietet laut Hersteller eine Betriebsdauer bis zu sechs Stunden und kann über USB-Stecker oder optional drahtlos per Qi geladen werden. Über die USB-Schnittstelle (oder optional WiFi oder Bluetooth) können auch Daten übertragen werden. Bilder und Videos können auf einem externen Monitor wiedergegeben oder im Gerät gespeichert werden.

Für den 640×480 Pixel-Sensor gibt VECTED als Detektionsreichweite 2.700 m an. Die Erkennungsreichweite betrage 980 m und Identifikation sei ab 510 m möglich. Das handgehaltene Beobachtungsgerät kann in Sekunden mit wiederholgenauer Schnellmontage auf eine Handwaffe aufgesetzt und als Ziel- oder Vorsatzgerät verwendet werden.

Das TC-640-50 mit gleichem Sensor ist dank des 50-mm-Objektivs in allen Werten rund zehn Prozent unter dem TC-640-60.

Gerhard Heiming