StartBewaffnungUSA erhöhen Unterstützung für die Ukraine

USA erhöhen Unterstützung für die Ukraine

Jan-Phillipp Weisswange

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Die USA weiten ihre Unterstützungsleistungen für die Ukraine weiter aus. Das teilte das Weiße Haus heute in einer Presseerklärung mit. So kündigte Präsident Biden ein weiteres Hilfspaket im Wert von 800 Millionen US-Dollar an. Damit erhöhen sich die Unterstützungsleistungen, die seit der letzten Woche auf den Weg gebracht worden sind, auf eine Milliarde US-Dollar. Seit Amtsantritt hat die Biden-Administration Ausrüstung im Wert von zwei Milliarden US-Dollar an die Ukraine geliefert.

Das jetzt angekündigte Ausrüstungspaket umfasst:

  • 800 Stinger-Fliegerfäuste
  • 2.000 Javelin-Panzerabwehrlenkflugkörper, 1.000 leichte Panzerabwehrhandwaffen und 6.000 AT-4-Panzerabwehrsysteme
  • 100 taktische Drohnen – dabei soll es sich um Switchblade-Loitering-Munition handeln
  • 100 Granatwerfer, 5.000 Gewehre, 1.000 Pistolen, 400 Maschinengewehre und 400 Flinten
  • über 20 Millionen Schuss Munition von Kleinkaliber bis hin zu Mörsergranaten
  • 25.000 Sätze ballistische Schutzausstattung
  • 25.000 Gefechtshelme

Bereits zuvor hatten die USA folgendes geliefert:

  • über 600 Fliegerfäuste Stinger
  • rund 2.600 Javelin-Panzerabwehrlenkflugkörper
  • fünf Hubschrauber Mi-17
  • drei Patrouillenboote
  • vier Radarsysteme gegen Artillerie und Drohnen
  • vier Radarsysteme gegen Mörser
  • 200 Granatwerfer und Munition
  • 200 Flinten und 200 Maschinengewehre
  • rund 40 Millionen Schuss Handwaffenmunition
  • rund eine Million Granaten, Mörser- und Artilleriegeschosse
  • 70 „Hummer“-Geländefahrzeuge (HMMVE) und weitere Fahrzeuge
  • Kommunikationsmittel, Peilsender, Schutzausstattung, Helme, taktische Ausrüstung
  • Sanitätsausrüstung
  • Kampfmittelräumausstattung
  • Satellitenaufklärung und Auswertekapazitäten

Weiterhin unterstützen die USA bei der Beschaffung von Flugabwehrsystemen und zugehöriger Munition.

Ebenso unterstützen die USA auch bei Lieferungen anderer Verbündeter. Seit dem Beginn des Angriffs durch Russland auf die Ukraine hätten mindestens 30 Länder Material an die Ukraine geliefert. Mehr als 14 Ländern erteilten die USA Genehmigungen zur Lieferung von Verteidigungsmaterial an die Ukraine.

Jan-Phillipp Weisswange