Print Friendly, PDF & Email

Auf der IDEX in Abu Dhabi stellt FN Herstal zwei neue zapfengelagerte Lafetten für die Nutzung von Maschinengewehren auf Landfahrzeugen und Schiffen/Booten vor.

Die Lafette FN M3M WM (Weapon Mount), abgebildet im Titelbild, ist für die Nutzung des schweren Maschinengewehrs .50 cal FN M3M/GAU-21 konzipiert. Sie ist für dieses MG qualifiziert und gewährleistet Treffsicherheit bei Schussfrequenzen bis 1.000 Schuss pro Minute.

Die FN light MWM (Multi Weapon Mount) ist für den schnellen Wechsel leichter Maschinengewehre im Einsatz vorgesehen. (Foto: FN Herstal)

Die FN light MWM (Multi Weapon Mount) ist für den schnellen Wechsel leichter Maschinengewehre im Einsatz vorgesehen. Die Lafette wiegt nur 8,5 kg und ist mit einem Standard NATO G3-Konus gelagert. Sie ist geeignet für 5,56-mm- und 7,62-mm-Maschinengewehre, deren Rückschlag abgefangen und nicht auf die Plattform übertragen wird. Die Waffen werden mechanisch abgefeuert und können in der Elevation einen Bereich von +50° bis -60° abdecken.

Gerhard Heiming