Print Friendly, PDF & Email

Die Bundeswehr will schwere Maschinengewehre für ihre NH90-Hubschrauberflotte beschaffen und hat den belgischen Hersteller FN Herstal mit der Lieferung beauftragt.

Wie aus einer Mitteilung des Bundeswehr-Beschaffungsamtes BAAINBw hervorgeht, soll das belgische Unternehmen bis zum 31. März dieses Jahres 30 schwere Maschinengewehre M3M MK3 im Kaliber 12,7 mm x 99 (Cal .50 BMG) sowie Zubehör liefern. 20 weitere Maschinengewehre des gleichen Typs sollen bis zum 31. März 2022 zulaufen.

Den weiteren Angaben zufolge erfolgte der Zuschlag für den Auftrag bereits am 22. Dezember 2020.

Technische Daten M3M MK3
Kaliber 12,7 mm x 99
Kampfentfernung Wirksame Schussweite 1.850 m
max. Schussweite 6.500 m
Kadenz 1.000 bis 1.100 Schuss pro Minute
Gewicht 37 kg

Lars Hoffmann