StartBewaffnungEnforce Tac 2022: Maxim-Defense-Waffenfamilien bei PGT Defense

Enforce Tac 2022: Maxim-Defense-Waffenfamilien bei PGT Defense

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Der dänische Spezialausrüster PGT Defense zeigte auf der diesjährigen Enforce Tac die Waffenplattformen PDX und MDX vom Maxim Defense. Speziell für den deutschen Behördenmarkt bietet PGT das Maxim Defense MDX508C im Kaliber .300 BLK an.

Das Maxim Defense MDX508C verfügt bei einer Gesamtlänge von rund 584 mm über ein 8.5 Zoll (216 mm) langes Rohr. Der monolithische Handschutz ist mit M-Lok-Schnittstellen versehen. Serienmäßig verbaut ist der hauseigene Hatebrake-Mündungsaufsatz, der den Rückstoß vermindert, das Mündungsfeuer verringert und die Mündungsgase vom Schützen weg bewegt.

Das MDX508 ist auch in den Kalibern 5,56 mm x 45 und 7,62 mm x 39 lieferbar. Die in Minnesota/USA beheimatete Firma Maxim Defense Industries hat mit seinen kompakten, auf dem AR-15-Design basierenden Waffenfamilien MDX und die noch kompaktere PDX unter anderen beim Army Expeditionary Warrior Experiment 2020 der U.S. Army teilgenommen.

Für die sehr kompakten Waffen ist unter anderem eine eigens entwickelte Schulterstützenkonstruktion verfügbar.

Jan-Phillipp Weisswange