StartMobilitätEnforce TAC 2022: QuietKat Jeep – taktisches Elektro-Zweirad bei Helmut Hofmann

Enforce TAC 2022: QuietKat Jeep – taktisches Elektro-Zweirad bei Helmut Hofmann

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Der Streitkräfte- und Behördenaustatter Helmut Hofmann aus Mellrichstadt stellte auf der Enforce TAC 2022 das Elektro-Bike QuietKat Jeep vor, ein auf schweres Gelände und große Lasten ausgelegtes taktisches Zweirad.

Ursprünglich für ambitionierte Jäger in Colorado entwickelt, eignet es sich zur leisen Bewegung auch im schweren Gelände und zum Transport schwerer Lasten. Hierfür ist auch ein Anhänger verfügbar.

Der Elektromotor bietet eine Leistung von 1.000 Watt, weshalb das QuietKat Jeep keine Straßenzulassung erhält, denn diese erlaubt nur ein Viertel dieses Wertes. Dafür kann das mit starken Federungen und Bremsen versehene E-Bike Lasten von über 200 Kilogramm bewegen und das mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h.

Die robusten Reifen bieten auch im schweren Gelände Griffigkeit und verfügen über Notlaufeigenschaften. Zahlreiches Zubehör wie Satteltaschen oder Gewehrhalterungen und Leuchten sind ebenfalls verfügbar.

Jan-Phillipp Weisswange