Print Friendly, PDF & Email

Am 24. Oktober 2020 feierten die russischen Spezialkräfte ihr siebzigjähriges Bestehen. Die tatsächlichen Wurzeln dieser Truppengattung reichen jedoch deutlich weiter zurück. Die weltweit als Spetznaz bekannten Formationen führen ihre direkte Herkunft in der Tat auf die Aufklärungs- und Sabotageeinheiten der Roten Armee während des zweiten Weltkriegs zurück. Diese effizient agierenden Truppenteile wurden nach Beendigung des Krieges kurzerhand aufgelöst. Erst Ende der 1940er Jahre erkannte die Armeeführung, dass ohne in der Tiefe des Raumes operierende Spezialkräfte eine Konfrontation mit dem Westen die Rote Armee vor gewaltige Probleme stellen würde.

Print Friendly, PDF & Email