StartAusrüstung & BekleidungEnforce Tac: Bekleidungs-Neuheiten von Carinthia

Enforce Tac: Bekleidungs-Neuheiten von Carinthia

Andre Forkert

Print Friendly, PDF & Email

Der österreichische Bekleidungsspezialist CARINTHIA zeigte anlässlich der Enforce Tac 2024 gleich mehrere Neuheiten.

Grundlage für eine neue Uniform ist das LOFTSHELL-Material. Das Material ist ein Mix aus dem G-Loft Isoliermaterial, Merinowolle und einen 4-Wege-Strechmaterial. Gezeigt werden vor Ort ein Winter Combat Shirt und die Alpine Trousers. Die Linie ist laut Carinthia mit und für Spezialkräfte speziell entwickelt worden.

Neue Uniform

Loftshell steht für bahnbrechendes Feuchtigkeitsmanagement und unschlagbaren Komfort, so Carinthia. Die Loftshell-Serie umfasst drei neue Modelle, die für herausragenden Komfort und Vielseitigkeit stehen. Loftshell kombiniert eine elastische Außenhülle mit einer innovativen Komfortschicht, um ein einzigartiges Tragegefühl zu schaffen. Dank der ultraleichten Komfortschicht wird die Feuchtigkeit effizient von der Haut weg nach außen transportiert. So bleibt der Komfort über einen weiten Temperaturbereich erhalten und das Material fühlt sich angenehm auf der Haut an. Mit der Materialkombinationen sorgt Loftshell für optimale Atmungsaktivität und eine präzise Wärmeregulierung, damit Sie sich bei jedem Wetter wohl und geschützt fühlen. Loftshell bietet eine großzügige Komfortzone. Bei hohen Temperaturen oder intensiver Aktivität leitet Loftshell überschüssige Wärme ab, während es bei niedrigeren Temperaturen den Energieverlust absorbiert. Und die Loftshell Technologie verwendet weiche und leise Oberstoffe, damit der Nutzer bei einer Mission nicht auffällt.

sut layout500x300 2024yH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==

Neuer Nässeschutz

Eine weitere Neuheit ist die PRG 3.0 Jacke und PRG 3.0 Hose. Beide sind als Nässeschutz vorgesehen. Dabei wird das neue und flexible Layering System STRETCH von Gore-Tex. Diese Laminate sind Grundlagen für ein modulares Bekleidungssystem, das Einsatzkräfte flexibel für unterschiedliche Wetterbedingungen, Temperaturen und Einsatzsituationen wappnet – ohne Kompromisse bei Schutz, Leistung oder Komfort. Die drei Lagen des flexiblen Systems können jeweils einzeln getragen oder flexibel miteinander kombiniert werden: Über dem leichten Einsatzanzug (Daily Duty Uniform, DDU) kann bei kaltem oder nassem Wetter der Insulated Riot Suit getragen werden, der Hardshell Riot bietet als weitere Zusatzlage dauerhaften Schutz vor Nässe sowie vor gängigen Chemikalien, Hitze und Flammen.

yH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==

Neue Unterwäsche

Mit der CFL (Carinthia Functional Long Sleeve Merino) und CFP (Carinthia Functional Pants Long Merino) stellt Carinthia eine neue Unterwäschelinie vor. Damit kann der österreichische Hersteller nun von der Unterwäsche bis zur Oberbekleidung alles in einem System und aus einer Hand anbieten. Die Unterwäsche wird in einer langen und kurzen Variante angeboten. Bei der langen Variante wird 100% Merinowolle genutzt. Bei der kurzen Variante wird ein Mix aus Merino und Spandex/Elasten-Gemisch.

Andre Forkert