Print Friendly, PDF & Email

Auf der MSPO hat Rafael die 5. Generation des Präzisions-Lenkraketensystems Spike ER2 vorgestellt. Die neue Rakete verfügt über eine Reihe neuer Fähigkeiten und eine Kombination aus größerer Reichweite von bis zu 10 km für den Start vom Boden und 16 km, wenn sie aus einem Hubschrauber abgefeuert wird, und NLOS-Fähigkeiten.

Dabei bleibt die Spike-typische Kombination von relativ geringem Gewicht (weniger als 34 kg) und hoher Wirksamkeit erhalten. Grundlage der höheren Reichweite und hohen Präzision ist eine neue Funkdatenverbindung in Verbindung mit einem modernen Sucher mit hochauflösenden IR- und Taglichtsensoren für die Zielerfassung, mit integrierter IMU (Inertial Measurement Unit) sowie einem multispektralen Zielverfolger.

Gerhard Heiming