Print Friendly, PDF & Email

Photonis liefert der Bundeswehr Bildverstärkerröhren 4G High FOM für den Einsatz in NYX-Nachtsichtbrillen von Theon Sensors. Mit den neuen Bildverstärkerröhren wird die Nachtkampffähigkeit gesteigert und vor allem das Führen von Fahrzeugen sicherer gemacht.

Leistungsmerkmale der 4G Röhren (Tabelle: Photonis)

Die 4G Bildverstärkerröhren verbessern die Tiefenwahrnehmung, die für die Beurteilung von Entfernung und Relativbewegung wichtig ist. Merkmale sind ultraschnelles Auto-Gating, mit dem die Sicht auch bei hellen Einzelstrahlern erhalten bleibt, reduzierte Ränder um helle Objekte (Halo) und einen sehr großen Spektralbereich von ultraviolett bis nahinfrarot.

Alles zusammen ergibt eine hohe Abbildungsqualität, wie sie Kraftfahrer und Kommandant bei Nacht benötigen.

Gerhard Heiming