StartBewaffnungInfrarotvorsatz IRV 600 A1 für IdZ-ES

Infrarotvorsatz IRV 600 A1 für IdZ-ES

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

HENSOLDT liefert mehr als einhundert Infrarotvorsätze IRV 600 A1 im Wert von einer Millionen Euro für das Soldatensystem Infanterist der Zukunft – Erweitertes System (IdZ-ES) der Bundeswehr.

Der IRV 600 A1 wurde speziell für hohe Reichweiten entwickelt. Er zeichnet sich durch sein einfaches Bedienkonzept und sein zentrales Bedienfeld aus. Der Infrarotvorsatz ist mit einem Videoanschluss für einen externen Monitor ausgestattet und bietet durch eine zusätzliche Picatinny-Schiene Platz für optionales Zubehör. Durch ein Akku Pack ist der Austausch der Batterie einfach und auch ohne Werkzeug möglich. Der ungekühlte Vorsatz ist geräuschlos und bereits nach fünf Sekunden einsatzbereit.

Für das Modernisierungsprogramm IdZ-ES liefert HENSOLDT neben dem Infrarotvorsatz IRV 600 A1 auch den Nachtsichtvorsatz NSV 600, die Zieloptik ZO 4×30 sowie das Reflexvisier RSA-S, das Spektiv Spotter 60, das Zielfernrohr ZF 6-24×72 und weiteres Zubehör.

Gerhard Heiming