Print Friendly, PDF & Email

Das BAAINBw hat den Optikspezialisten Schmidt & Bender mit der Lieferung von Zielfernrohren für das Scharfschützengewehr kurze Reichweite G26 beauftragt. Das geht aus der Vergabeplattform TED hervor. Der Auftrag erging am 28. Dezember 2020. Offenbar hatten sich zwei Unternehmen um den Auftrag beworben.

Insgesamt sollen 145 G26-Zielfernrohre beschafft werden – ebenso viele wie die avisierten Waffen. Die Ausschreibung der sniper-grauen halbautomatischen Präzisionswaffen in 7,62 mm x 51 wurde im Oktober 2020 jedoch gestoppt und neu angesetzt.

Das ausgewählte Zielfernrohr-Modell ist noch nicht bekannt, allerdings erscheint aufgrund der geforderten Kriterien (mindestens fünf bis mindestens 16fache Vergrößerung, Gewicht unter einem Kilo, Gesamtlänge unter 310mm) eine Version des 5-20 x 50 PM II Ultra Short als wahrscheinlicher Kandidat.

Gefordert waren folgende Kriterien:

  • Zielfernrohr, gerade
  • Gewicht kleiner 1000 g,
  • Baulänge kleiner 310 mm,
  • Vergrößerung min. 5fach bis min. 16fach,
  • Montage an STANAG 4694-Schiene der Waffe,
  • Vorneigung der Montage zur Rohrseelenachse 20 MOA,
  • Abstand optische Achse zu Montageschiene der Waffe 38 mm,
  • Gewicht der Montage kleiner 400 g,
  • Wasserdicht bis 24 m,
  • TReMoR 3 Absehen,
  • Transmissionsgrad min. 92 %,
  • Vertikale und horizontale Verstellung mit 0,1 milrad pro „Klick“; positiv rechtsdrehend,
  • Horizontal (Seitenverstellung) min. 60 Klick,
  • Vertikal (Höhenverstellung) min. 260 Klick,
  • Befestigung für Notvisier (45o) mittels Adapter an ZF oder Waffe,
  • Klimakategorien A 1-3, B 1-3, C 1-2* und M 1-3 gem. STANAG 4370,
  • Lebensdauer min. 6000 Schuss,
  • Farbgebung: Oberflächenbeschichtung grau, vergleichbar Cerakote Sniper Grey H-234.

Weiterhin soll folgendes Zubehör enthalten sein:

  • Laserschutzfilter,
  • Sonnenschutzblende,
  • Waben-/Gegenlichtfilter,
  • Nachtkampffähiges, optisches Notvisier 45o,
  • Verkantungslibelle,
  • Dehnbare Schutzabdeckung für Objektiv und Okular (Bikini-Cover),
  • Starre Schutzabdeckungen für Objektiv und Okular, federbelastet (Flip-Cover),
  • Schutzhülle (außen multitarn/innen weiß/schneetarn),
  • Reinigungsgerät,
  • Bedienungsanleitung/Pflegehinweise/Katalogisierungsdaten.

Jan-Phillipp Weisswange