Print Friendly, PDF & Email

Der chinesische Hersteller Beijing North Vehicle Group Corporation hat am 1. Oktober ein Werbevideo veröffentlicht, das ein neues gepanzertes Kettenfahrzeug zeigt, welches große Ähnlichkeiten mit dem deutschen Waffenträger Wiesel 2 von Rheinmetall aufweist. Beijing North Vehicle Group Corporation ist eine Tochtergesellschaft der China North Industries Group Corporation (Norinco).

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein kleines, leichtes Kettenfahrzeug ohne Turm. Auf dem Video ist lediglich eine einfache Waffenaufnahme für ein schweres Maschinengewehr zu sehen. Das Video wurde anlässlich des 71. Jahrestags der Gründung der Volksrepublik China veröffentlicht.

Insbesondere die Wanne als auch das Fahrwerk des Fahrzeuges weisen eine starke Ähnlichkeit zum Waffenträger Wiesel 2 auf. Das Fahrzeug hat vier Laufräder pro Seite, ein Antriebsrad vorne an der Wanne sowie ein Führungsrad hinten. Die Gleiskette scheint aus Metall zu bestehen und erscheint breiter als beim Wiesel 2. Der Fahrersitz befindet sich (spiegelverkehrt zum Wiesel) in Fahrtrichtung vorne links und es scheint einen kleinen „hinteren Kampfraum“ oder Abteil zu geben. Der Motor scheint rechts vom Fahrerplatz platziert zu sein.

Insbesondere die Wanne als auch das Fahrwerk des Fahrzeuges weisen eine starke Ähnlichkeit zum Waffenträger Wiesel 2 (Im Bild in der Version bewegliche Befehlsstelle) auf. (Fotos: links Beijing North Vehicle Group Corporation / rechts Creative Commons)

Bisher hat der Hersteller noch keine weiteren Angaben oder eine Bezeichnung veröffentlicht. Das Video soll das Fahrzeug bei Testfahrten im September auf einem unbekannten chinesischen Hochplateau zeigen. Es ist bisher nicht bekannt, dass die Volksbefreiungsarmee ein solches Fahrzeug in Auftrag gegeben hat. Daher lässt sich auch kein möglicher Einsatzzweck des Fahrzeuges ableiten.

André Forkert