Print Friendly, PDF & Email

Die Bundeswehr plant im Zuge des Projektes „Aufgabenorientierte Ausstattung“ die komplette Truppe mit Sprechsätzen mit Gehörschutzfunktion (SMG) auszustatten. Dies geht aus einer am 18. November veröffentlichten Ankündigung des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hervor, welches sowohl für die Beschaffung als auch für den Erhalt der Einsatzreife des Wehrmaterials in der Nutzungsphase verantwortlich ist. Im Zuge des Projektes Aufgabenorientierte Ausstattung soll die Truppe neben den SMG auch eine neue Kampfbekleidung, Schutzwesten und Gefechtshelme erhalten.

Sprechsatz mit Gehörschutzfunktion
Print Friendly, PDF & Email