StartMobilitätNeuer russischer Trainingsfallschirm ermöglicht Absprünge aus 150 Metern Höhe

Neuer russischer Trainingsfallschirm ermöglicht Absprünge aus 150 Metern Höhe

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Tests des neuen Fallschirmsystems Cadet-75 der Technodinamika, einer Tochter des russischen Staatskonzerns Rostec, haben eine Mindestabsprunghöhe von 150 Metern bestätigt, wie Rostec in einer Pressemeldung Ende Oktober bekanntgegeben hat. Das neue Schirmsystem soll in der Ausbildung von Sprungschülern genutzt werden. Die noch laufenden Zertifizierungsreihen finden derzeit auf Flugplätzen in den Regionen Iwanowo und Belgorod statt.

Cadet-75 ist ein Rundkappen-Trainingsfallschirmsystem, das eine schrittweise Ausbildung von der automatischen Öffnung bis hin zu Freifallfähigkeiten mit manuellen Fallschirmöffnung in mehreren Ausbildungsschritten ermöglicht. Es eignet sich laut Hersteller für den Absprung bei Fluggeschwindigkeiten von 80 bis 280 km/h und in Höhen bis zu 4.000 Metern mit einem Gesamtabsprunggewicht bis zu 120 kg. Der Fallschirm verfügt über eine erhöhte Kappenstabilität und ermöglicht dem Fallschirmspringer eine vollständige Richtungsänderung in nur zwölf Sekunden. Die durchschnittliche vertikale Sinkgeschwindigkeit in einem Bereich von 30 bis 35 m über dem Boden beträgt nicht mehr als fünf m/s.

„Das Fallschirmsystem Cadet-75 hat eine sichere Mindesthöhe von 150 Metern bei einer Fluggeschwindigkeit von 180 km/h erreicht. Die Fallzeit mit einem voll aufgestellten Hauptfallschirm betrug nicht weniger als zehn Sekunden. Das Produkt befindet sich erfolgreich in der Flugerprobung, die wir bis Ende des Jahres abschließen werden“, erklärte Igor Nasenkov, CEO der Technodinamika Holding Company.

Die von der Fallschirmfabrik Polet Ivanovo entwickelte Cadet-Linie umfasst drei Fallschirmsysteme mit runder Kappe. Neben dem Cadet-75 sind der Cadet-100 und der Cadet-100D nicht nur für die Ausbildung, sondern auch für den Einsatz-Fallschirmsprung mit voller Bewaffnung und Ausrüstung konzipiert.

André Forkert