StartAusrüstung & BekleidungMX634 – neue modulare Funkgerätetasche von Lindnerhof-Taktik

MX634 – neue modulare Funkgerätetasche von Lindnerhof-Taktik

Jan-Phillipp Weisswange

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Lindnerhof-Taktik hat seine neue modulare Funkgerätetasche MX634 vorgestellt. Das Ausrüstungsstück lässt sich vom Nutzer beliebig konfigurieren, um den Einsatzwert des Funkgerätes zu erhöhen.

Die MX634 gehört – wie die Bezeichnung verrät – zu der Produktreihe aus dem multiaxialen Laminatmaterial. Dieses fällt sehr leicht und dennoch äußerst strapazierfähig aus. Die MX634 gibt es in den Größen Groß und Klein. Hierdurch lässt sich die Höhe der Tasche besser an den Einsatzzweck anpassen – eine der Grundvoraussetzungen für die gewohnte Handhabung des Funkgerätes. „Unsere MX634 Modular Radio Pouch ist im Grund ein Baukasten, mit dem der Endverbraucher eine Funktasche zusammenstellen kann, die so individuell ist, wie er selbst“, so Jakob Kolbeck, CEO von Lindnerhof-Taktik.

Weiterhin lässt sich die MX634 durch elastische Kordeln, Klettverschlüssen oder eine Schnalle komprimieren, um die aufgenommenen Geräte sichern zu können. Ebenso lässt sich die modulare Funkgerätetasche entweder über eine MOLLE/PALS-Befestigung oder über eine Velcro-Klappe an der Ausrüstung befestigen – dank ihres modularen Aufbaus sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite.

Die MX634 schließt als letzte 2022 vorgestelltes Ausrüstungsstück eine ganze Reihe von Produktneuheiten ab, die das Unternehmen aus Lenggries im ausklingenden Jahr vorgestellt hat.

Jan-Phillipp Weisswange