Video – Lynx KF41 auf der NATO-Übung in Ungarn

Waldemar Geiger

Print Friendly, PDF & Email

Rheinmetalls Schützenpanzer Lynx KF41 hat am 22. September 2020 an der NATO-Übung “Excercise Brave Warrior” in Ungarn teilgenommen. Es ist das erste Mal, dass das Fahrzeug während einer laufenden Truppenübung zu sehen war.

Die ungarischen Streitkräfte haben am 17. August 2020 einen Vertrag mit Rheinmetall über die Herstellung und Lieferung von 212 dieser Schützenpanzer geschlossen. Mehr dazu in unserem Beitrag: Ungarn bestellt 218 Lynx Schützenpanzer

Waldemar Geiger