Start Beitragsarchiv

Beitragsarchiv

Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum. Hinweis: Auf dem Smartphone bitte nach unten scrollen.

Found 290 Results
Page 1 of 14

Luftsturmangriff auf Hostomel: Erkenntnisse über und für Luftlandekräfte


Der Überfall der russischen Streitkräfte auf die Ukraine war erst wenige Tage alt, als in der öffentlichen Diskussion – insbesondere in den sozialen Netzen – der Abgesang auf die Luftlandlandekräfte begann. Der schlussendlich gescheiterte Luftsturmangriff der russischen Fallschirmjäger auf den nordwestlich von Kiew gelegenen Flughafen Hostomel wurde als Beleg dafür gesehen, dass Luftlandoperationen generell aus […]

1 Luftsturmangriff auf Hostomel Erkenntnisse ueber und fuer Luftlandekraefte Foto MoD Russia e1663597875364

Schlagwörter: , ,

20. September 2022


Ukraine-Krieg: Potenziale und Grenzen einer russischen Generalmobilmachung


Dass die so genannte militärische Spezialoperation – die interne russische Bezeichnung für den Überfall auf die Ukraine – nach über einem halben Jahr Krieg nicht nach Plan läuft, hat sich nach erfolgreichen Rückeroberungen der Ukrainer selbst in breiten Schichten der russischen Gesellschaft herumgesprochen. Die zur Verfügung stehenden Vertragssoldaten der russischen Streitkräfte, Söldner, angeworbene Freiwillige – […]

Ukraine Krieg Potenziale und Grenzen einer russischen Generalmobilmachung Foto MoD Russia

Schlagwörter: , ,

19. September 2022


„Spezialkräfte der Bundeswehr sind ein äußerst wirksames Mittel der deutschen Sicherheitspolitik“


Zum 1. Oktober 2021 wurde ein Direktor Spezialkräfte der Bundeswehr in der militärischen Führungsorganisation etabliert – auf Ebene des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr (EinsFüKdoBw). Truppendienstliche und fachliche Führungsstränge sollen in dieser Position gebündelt und die Beratungsfähigkeit, Kohärenz und internationale Kooperation der Spezialkräfte gestärkt werden. Der Direktor Spezialkräfte, Flottillenadmiral Stephan Plath, nimmt im S&T-Interview Stellung zu Gegenwart […]

Stephan Plath Direktor Spezialkraefte der Bundeswehr Fotos Bundeswehr e1662714418630

Schlagwörter: , , , ,

12. September 2022


Spezialkräfte der Bundeswehr sollen neue schallgedämpfte Waffen erhalten


Die Bundeswehr beabsichtigt die Beschaffung von Sonderwaffen für die Spezialkräfte. In dem Projekt „Sonderwaffe schallgedämpft Spezialkräfte“ soll ein neue Waffe samt Zubehör und Munition (Weichkern, Über- und Unterschall) für die Bekämpfung von weichen und geschützten Zielen auf Entfernungen von bis 200 m beschafft werden. Den Forderungen der deutschen Streitkräfte nach soll die Sonderwaffe schallgedämpft Spezialkräfte […]

Sonderwaffe schallgedaempft Spezialkraefte Foto Bundeswehr Christian Vierfuss e1662718143170

Schlagwörter: , ,

9. September 2022


Die AKS74U im Ukraine-Krieg


Handwaffen spielen bei einem Near Peer Konflikt naturgemäß nur eine untergeordnete Rolle. Dennoch lohnt die Betrachtung einzelner Systeme im aktuellen Ukraine-Krieg, insbesondere wenn es sich um gleichsam ikonenhafte Waffen wie die AKS74U handelt. Das äußerst kompakte Gewehr im Kaliber 5,45 mm x 39 ist auch nach über 40 Jahren immer noch fester Bestandteil der Bewaffnung […]

Titelbild Die AKS 74U im Ukraine Krieg Foto Kristof Nagy e1662454486899

Schlagwörter: , ,

6. September 2022


Spezialkräfte der Bundeswehr – aktuelle Rüstungsprojekte des KSK und KSM


Militärische Spezialkräfte sind ein strategisches Hochwertinstrument der nationalen Sicherheitspolitik, deren Leistungs- und Einsatzfähigkeit maßgeblich durch die personelle sowie materielle Ausstattung bestimmt wird. Entgegen landläufiger Meinung können die Spezialkräfte der Bundeswehr aber auf keinem der beiden Gebiete aus den Vollen schöpfen. Im Rahmen der Personalgewinnung stellen die hohen Anforderungen der Spezialkräfte in puncto physische sowie psychische […]

Spezialkraefte Foto Bundeswehr Maximilian Schulz e1662115387966

Schlagwörter: , , , ,

2. September 2022


ATACMS und HARM als Game-Changer im Ukraine-Krieg?


Seit dem Beginn der russischen Invasion am 24. Februar 2022 gibt es in den sozialen Medien und in der allgemeinen Medienlandschaft eine anhaltende Tendenz, viele an die Ukraine gelieferte westliche Waffensysteme hochzujubeln – oft, nachdem nur begrenztes Filmmaterial über ihren Einsatz in engen taktischen Szenarien veröffentlicht wurde. Dies hat in einigen Fällen geradezu zu einer […]

Raketenartillerie ATACMS vom HIMARS Foto Arkansas National Guard Public Affairs Office Katie Grandori e1661770720990

Schlagwörter: , , , ,

30. August 2022


Spezialkräfte der Bundeswehr erhalten neue Gefechtshelme aus deutscher Fertigung


Die Spezialkräfte der Bundeswehr werden zukünftig mit einem neuen Gefechtshelmsystem aus deutscher Fertigung ausgestattet. Die Bundeswehr Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) hat die Hexonia GmbH mit der Herstellung und Lieferung des Helmsystems Spezialkräfte beauftragt, wie aus einer jüngst veröffentlichten Bekanntmachung auf der europäischen Vergabeplattform TED hervorgeht. Der von Hexonia als Trivium bezeichnete Helm war 2021 erstmals öffentlich […]

D5F14D44 6E47 4CD9 82D6 63E1FECE9F0F scaled e1632983273420

Schlagwörter: , , , ,

29. August 2022


Ukraine soll Drohenabwehrsystem VAMPIRE erhalten


US-Präsident Joe Biden wird die Symbolik bewusst gewesen sein, als er das 2,98 Milliarden Dollar umfassende militärische Hilfspaket am ukrainischen Unabhängigkeitstag ankündigte. Laut Mitteilung des Pentagon umfasst die aus Mitteln des Ukraine Security Assistance Initiative finanzierte Lieferung neben NASAMS-Flugabwehrsystemen, Artillerie- und Mörsermunition unter anderem auch das Drohnenabwehrsystem VAMPIRE des US-Herstellers L3Harris. Das im US-Bundesstaat Florida […]

Ukraine soll VAMPIRE Drohenabwehrsystem erhalten Foto L3Harris

Schlagwörter: , , ,

26. August 2022


Maschinenkanonenboxer als Marder Nachfolger: Wichtige Entscheidungen weiterhin offen


Die Bundeswehr feierte 2021 das 50jährige Jubiläum des Schützenpanzers Marder in der Truppe. Damit es zu keiner 60-Jahr-Feier kommt und das kampferprobte Schlachtross der Grenadiere in den wohlverdienten Ruhestand gehen kann, werden derzeit von den deutschen Streitkräften mehrere Projekte parallel verfolgt, die sowohl auf die Panzergrenadiertruppe, als auch auf die neu zu schaffende Kräftekategorie der […]

Marder Nachfolge Fotos Bundeswehr und Heiming e1661350416855

Schlagwörter: , , , , ,

24. August 2022


Kombattanten im Ukraine-Krieg: Entgrenzungen des Operationsgebiets und Statusfragen für die Kriegsbeteiligten


Technologischer Fortschritt und Verbreitung zum Teil einfacher Informationstechnologie machen nicht nur die Gefechtsführung komplexer, sie verdeutlichen auch eine Entwicklung, die schon länger zu beobachten ist: Die Grenzen zwischen Kämpfer und Zivilist werden verwischt, wie man derzeit in der Ukraine deutlich sehen kann, wo zunehmend auch zivile Akteure als „Effektoren“ auftreten. Bereits Konflikte in Afghanistan und […]

Kombattanten im Ukraine Krieg Foto MoD Ukraine

Schlagwörter: ,

19. August 2022


Neuausrichtung der schwedischen amphibischen Kräfte


Als Reaktion auf die russische Annexion der Krim im Jahr 2014 und den Beginn des Krieges im Osten der Ukraine hat Schweden begonnen, seine Streitkräfte zu ertüchtigen. Auch die amphibischen Verbände der schwedischen Marine, das 1. amphibische Regiment in Stockholm und das 4. amphibische Regiment in Göteborg, werden auf diese neu wahrgenommene Bedrohung durch Russland […]

Schwedische amphibischen Kraefte mit dem Kampfboot CB90 Foto Kindahl

Schlagwörter: ,

18. August 2022


Radhaubitze: AGM auf Piranha-Fahrgestell


Im Rahmen der Rüstungsmesse Eurosatory 2022 in Paris war sowohl auf dem Stand von Krauss-Maffei Wegmann (KMW), als auch auf dem Display von General Dynamics European Land Systems (GDELS), ein 1:10 Modell des Artillery Gun Module auf einem Piranha-Fahrgestell erstmals öffentlich gezeigt worden. Der Hintergrund für die Entwicklung dieser Lösung ist offenkundig die aktuelle Suche […]

Aritllery Gun Module auf Piranha Fahrgestell Foto Waldemar Geiger

Schlagwörter: , , , , , , ,

17. August 2022


Rostec stellt UGV auf Basis des BMP-3 vor


Der russische Staatskonzern Rostec hat auf der zurzeit stattfindenden Rüstungsmesse Army 2022 eine unbemannte Version des Schützenpanzers BMP-3 vorgestellt. Die Vorstellung des Systems wurde bereits im Vorfeld durch den stellvertretenden Direktor von Rostec Dimitry Reshetnikov in einem Interview angekündigt. Auf der vom 15. bis zum 22. August stattfindenden Messe soll Reshetnikov Zufolge der Schwerpunkt auf […]

BMP 3 UGV Screenshot Rostec

Schlagwörter: , , , ,


GDELS entwickelt Eagle-V-Familie weiter


Der Eagle V von General Dynamics European Land Systems (GDELS) gehört zu den modernsten geschützten Mehrzweckfahrzeugen der Welt und ist sowohl in einer 4×4- als auch 6×6-Konfiguration lieferbar. Die Bundeswehr hat insgesamt 675 Eagle IV/V 4×4 in der Variante Geschütztes Führungs- und Funktionsfahrzeug 2 (GFF2) inklusive Beweglicher Arzttrupp (BAT) sowie 80 Eagle V 6×6 in […]

GDELS entwickelt Eagle V Familie weiter Graphik GDELS

Schlagwörter: , ,

16. August 2022


Ungarische Streitkräfte stellen eine neue Infanteriebrigade auf


Die ungarischen Streitkräfte stellen im Rahmen der umfangreichen Neuausrichtung und Fähigkeitssteigerung eine weitere Infanteriebrigade auf, dies gab die ungarische Regierung in ihrem Mitteilungsblatt bekannt. Als Kern der Neuaufstellung dient die 5. Infanteriebrigade, welche gleichsam geteilt wird, um parallel zum neuen Verband erneut aufzuwachsen. Die ungarischen Streitkräfte haben in dem Ende letzter Woche erschienenen 46. Mitteilungsblatt […]

Foto Tamas Csernai Ungarisches Verteidigungsministerium e1660572020468

Schlagwörter: ,

15. August 2022


Aktive Schutzsysteme und Lenkflugkörper – Russland will seine Raptor Kampfboote modernisieren


Basierend auf den Erkenntnissen aus dem Ukraine Krieg will Russland offenbar seine Flotte an Projekt 03160 Raptor Kampfbooten modernisieren. Dies gab die beauftragte Herstellerwerft in einer Stellungnahme bekannt. Der Schwerpunkt der Maßnahme soll neben der Bewaffnung auch den Schutz der Boote betreffen. Das Projekt 03160 Patrouillenboot, welches von der in St. Petersburg ansässigen Pella Werft […]

Raptor Kampfboote Russland Foto Pella e1660297520427

Schlagwörter: , ,

12. August 2022


Weitreichende Panzerabwehr: U.S. Army sucht TOW Nachfolger


Die U.S Army sucht bereits seit letztem Jahr nach einem Nachfolger des Panzerabwehrlenkflugkörpersystems BGM-71 TOW (Tube Launched Optically Tracked Wire Command-link Guided Missile), bereits im Frühjahr 2021 tauchte die dafür vorgesehene Programmbezeichnung Close Combat Missile System-Heavy (CCMS-H) erstmals öffentlich auf. Nach zahlreichen Konsultationen und Veranstaltungen mit Industriebeteiligung hat das US-Verteidigungsministerium diesen Sommer ein Auskunftsersuchen (RFI) […]

Weitreichende Panzerabwehr U.S. Army sucht TOW Nachfolger Foto U.S. Army Justin Wright e1659965936512

Schlagwörter: , , ,

9. August 2022


Radar-KI-System klärt Personen durch Wände auf


Bei Geiselbefreiungen oder Festnahmen in Gebäuden besteht für Einsatzkräfte in der Regel ein unklares Lagebild, bevor sie einen Raum betreten. Sie wissen oft nicht, wie viele Personen sich im Raum aufhalten und wo sich diese genau befinden. Dabei besteht ein großes Bedürfnis mehr Informationen vorab zu erhalten, um beim Betreten eines Raumes von Beginn an […]

Radar KI System klaert Personen durch Waende auf Screenshot Bundeswehr

Schlagwörter: , , , , ,

29. Juli 2022


HIMARS: Ein Problem für Russlands Raketenabwehr


Während des vergangenen Monats kursierten eine Reihe von Artikeln[1],[2] und Beiträgen in den sozialen Medien[3], in denen behauptet wurde, dass das russische Flugabwehrsystem S-400 dabei versagt, die vorgeschobenen Munitionsdepots und Gefechtsstände der russischen Streitkräfte vor dem an die Ukraine gelieferten Raketenartilleriesystem des Typs High Mobility Artillery Rocket System (HIMARS) zu schützen. Diese Behauptung[4] greift allerdings zu kurz, […]

Russlands HIMARS Problem Foto U.S. Marine Corps Dean Gurule e1658762888598

Schlagwörter: , , , , , , ,

26. Juli 2022


KMW stellt Konzept für ein Raketenartilleriesystem der Zukunft vor


Aktuelle westliche Raketenartilleriesysteme weisen quantitative und qualitative Nachteile gegenüber russischer und chinesischer Raketenartillerie auf, dass diese Fähigkeit über längere Zeit vernachlässigt wurde. Russland und China haben nicht nur zahlenmäßig mehr Systeme, diese verfügen oftmals auch über höhere Reichweiten. Die Raketenartillerieexperten bei Krauss-Maffei Wegmann (KMW) sind davon überzeugt, dass diese Nachteile kurzfristig behoben werden können, wenn […]

MBDA KMW Raketenartillerie 1 Foto MBDA e1657782365579

Schlagwörter: , , ,

14. Juli 2022


Page 1 of 14