StartStreitkräfteVJTF – Logistik offenbar nur für eine von zwei Puma-Kompanien vorhanden

VJTF – Logistik offenbar nur für eine von zwei Puma-Kompanien vorhanden

Waldemar Geiger und Lars Hoffmann

Advertisement

Print Friendly, PDF & Email

Nachdem im vergangenen Jahr der Ausfall mehrerer Schützenpanzer Puma bei einer Übung für einen öffentlichen Aufschrei gesorgt hatte und in der Folge das Fahrzeug aus der NATO-Speerspitze oder VJTF abgemeldet wurde, scheint sich die Lage für den Schützenpanzer gegenwärtig zu entspannen. Es sei davon auszugehen, dass die erste mit dem Schützenpanzer Puma „VJTF“ ausgestattete Kompanie zeitnah technisch wieder einsatzbereit sein werde, schreibt das Verteidigungsministerium in einer Mitteilung mit Bezug auf den Bericht, der gestern dem Parlament über das Analyseergebnis der Ausfälle des Schützenpanzers Puma im Dezember 2022 zugeleitet wurde. Aus diesem Bericht, der unserer Redaktion vorliegt, geht hervor, dass diese technische Einsatzbereitschaft bereits binnen weniger Tage erreicht werden soll.

Print Friendly, PDF & Email